www.amh-online.de
 

Alles Wichtige zum Thema Ausbildung

Wer zum ersten Mal ausbildet oder eine Ausbildung beginnt, dem stellen sich eine ganze Menge Fragen: Was muss ich rechtlich beachten und wo finde ich die passenden Formulare? Wer hilft mir, wenn es Probleme gibt? Wie läuft das mit der ÜBA und was gibt es für Fördermöglichkeiten? Auf den folgenden Seiten beantworten wir alle wichtigen Fragen.

 

Richtig ausbilden - und ausgebildet werden

Wer in seinem Betrieb ausbildet, dem stellen sich eine ganze Menge Fragen. Und wer von der Schulbank ins Berufsleben wechselt, der muss sich auf völlig neue Herausforderungen einstellen. Unsere Ausbildungsberater begleiten Azubis und Ausbilder durch die Lehrzeit.


Was Ausbilder rechtlich beachten müssen

Die Rechte und Pflichten von Ausbildern und Azubis sind im dualen Ausbildungssystem genau geregelt. Wir erklären Ihnen, was Sie rechtlich beachten müssen, wenn Sie in Ihrem Betrieb ausbilden möchten.


Verträge und Formulare rund um die Ausbildung

Wenn sich Betriebe mit Schulabgängern über eine Ausbildung einig werden, gehen sie ein Vertragsverhältnis miteinander ein. Der korrekte Rahmen dieser Beziehung lässt sich mit geeigneten Formularen abstecken. Hier sind alle wichtigen zu finden.


Gleiches Wissen für alle

Das Duale Ausbildungssystem setzt auf zwei große Säulen: die praktische Ausbildung im Betrieb und den theoretischen Unterricht in der Berufsschule. Hinzu kommt die Überbetriebliche Ausbildung (ÜBA). Lesen Sie hier, warum es die ÜBA gibt und welche Kurse unsere Bildungsakademie anbietet.


Durchblick bei Finanzen und Versicherungen

Während der Ausbildung fließt das Geld nicht gerade üppig - doch es winkt finanzielle Unterstützung von der Arbeitsagentur. Wir haben neben den Zuschüssen auch die wichtigsten Versicherungen für Azubis zusammengestellt.


Starthilfe für Azubis und Ausbilder

Für eine Ausbildung im eigenen Betrieb spricht Vieles, auch wenn sie im ersten Moment Geld kostet. Auf diesen Seiten informieren wir Sie, welche Starthilfe es für Betriebe gibt, die ausbilden wollen. Auch Azubis winken Fördergelder.


Im Ausland wertvolle Erfahrungen sammeln

Viele Berufseinsteiger träumen davon, einmal im Ausland zu arbeiten. Das Auslandsprogramm "Be Europe", unser Mobilitäts-Projekt "Erasmus+" und weitere Aktionen machen es möglich.