contrastwerkstatt - Fotolia.com
 

Schritt für Schritt zur erfolgreichen Gründung

Für den erfolgreichen Weg in die Selbstständigkeit gibt es viel zu tun: Finanzierung, Businessplan, Coaching, Notfallplan... Auf diesen Seiten haben wir für Sie wertvollte Tipps für eine erfolgreiche Gründung zusammengestellt.

 

Tipps zu Steuern und Rechtsform

Es ist Ihr gutes Recht, Ihre Steuerlast so gering wie möglich zu halten. Genauso ist es Ihre Entscheidung, welche Rechtsform Ihr Unternehmen haben soll. Wir bieten Ihnen dabei kostenlos Hilfestellung.


Starthilfe durch den Staat

Aller Anfang ist schwer. Das wissen auch Existenzgründer. Um den Start zu erleichtern, gibt es vom Staat verschiedene Förderprogramme für Jungunternehmer.


Versicherungen für alle Fälle

Was einfach klingt, ist im Detail oft ziemlich kompliziert: Welche Versicherungen benötigen Handwerksunternehmer im Geschäftsleben? Wir bieten einen ersten Überblick.


Mit einem guten Businessplan zum Erfolg

Wer zur Existzenzgründung einen Kredit bei der Bank oder einen Zuschuss bei der Agentur für Arbeit beantragen möchte, benötigt einen Businessplan, der auch "Geschäftsplan" genannt wird. Lesen Sie hier, was alles dazu gehört.


So funktioniert gefördertes Coaching

Sie benötigen neben unserer Orientierungsberatung eine intensive Begleitung durch einen Fachmann während der gesamten Gründung? Dank der branchen- und landesweiten Einführung der Beratungsgutscheine können Sie als Gründer seit Mai 2012 eine kostengünstige intensive Gründungsberatung durch einen Experten in Anspruch nehmen.


Rettungsanker für den Fall der Fälle

Egal ob jung oder alt, reich oder arm: Vor einem Unfall und vor Krankheiten ist niemand gefeit. Entwerfen Sie daher schon jetzt einen Notfallplan, der Sie und Ihren Betrieb in dieser Situation absichert.