Serie-Digitalisierung-1-Beratungsangebot
adam121 - Fotolia.com, Montage: HWK

Digitalisierung: Neues Beratungsangebot

Was geht Sie als Handwerker eigentlich die Digitalisierung an? Unsere neue Serie zeigt: Eine ganze Menge! Über kurz oder lang wird sich jeder Betrieb mit dem Thema beschäftigen müssen.

Digitalisierung betrifft jeden Betrieb

Dass die Digitalisierung das Handwerk etwas angeht, hört man heutzutage allerorten. Diskutiert wird über "Apps" und "Clouds", über "datenbasiertes Customer-Relationship-Management" und "Smart Home". Einige Betriebe sind bereits auf der digitalen Überholspur, andere googeln die Begriffe schnell nochmal, und wieder andere fragen sich, was das Handwerker eigentlich angeht.

"Eine ganze Menge", lautet die Antwort von Thomas Gebhardt, der seit diesem Jahr unser Berater für Digitalisierung ist. Gemeinsam mit ihm beantworten wir in einer neuen Serie Fragen wie: "Was hat Digitalisierung mit dem Handwerk zu tun?", "Was steckt hinter den vielen Fachbegriffen?" oder "Wie können Betriebe einsteigen oder sich weiterentwickeln?" Begleitet werden die Beiträge auf den Regionalseiten der  Deutschen Handwerks Zeitung , mit Best-Practice-Videos, Online-Checklisten, Anleitungen und einem Glossar, das künftig in jeder Folge einen Begriff erklärt.

Was-geht-mich-die-Digitalisierung-an-Grafik
Grafik: DHZ, Quelle: HWK

Wo dockt Digitalisierung an?

Um verstehen zu können, wo Digitalisierung im Betrieb ansetzen kann und welche Bereiche "betroffen" sind, helfen die sechs Aspekte, in die sich die Thematik aufteilen lässt.



Betriebliche Prozesse

Die interne Digitalisierung im eigenen Betrieb umfasst sowohl das Büro, etwa mit Apps zur Zeiterfassung, Computerprogrammen zur Auftragsabwicklung oder Abrechnung, wie auch die Werkstatt, wo Daten zum Beispiel direkt zur CNC-Maschine übertragen werden.

Marketing und Vertrieb

Wer einen Handwerker braucht, der sucht im Internet. Aber nicht nur die Präsenz, auch individuelle Produktkonfiguratoren, digitale Terminkalender oder virtuelle Rundgänge können Marketing- und Vertriebserfolge auslösen. Nicht zuletzt tummeln sich Fachkräfte auf Online-Portalen.

Neue Geschäftsfelder

Mit "Smart Home" ist bereits ein großes digitales Geschäftsfeld für das Handwerk im Kommen. Dienstleistungen wie Fernwartung oder Online-Beratung werden durch die Verknüpfung mit Produkten möglich und liefern neue Alleinstellungsmerkmale.



Recht

Rechtliche Fragen beginnen schon bei der Impressumspflicht auf der Firmenwebsite. Ist eine digitale Signatur beim elektronischen Ausschreibungsverfahren bindend? Digitalisierte Prozesse werfen meist erst bei der Durchführung rechtliche Fragen auf, die man nicht unterschätzen darf.

IT: Infrastruktur und Sicherheit

Bevor ein Unternehmer über Digitalisierung nachdenken kann, müssen die technischen Voraussetzungen im Betrieb stimmen. Brauche ich neue Rechner? Was leistet die Internet-Versorgung vor Ort? Welche Absicherung benötigen meine Geschäftshandys? Wie hoch ist die Investitionssumme?

Mensch

Der Mensch ist übergreifend der entscheidende Aspekt, wenn Digitalisierung gelingen soll. Welche Schulungen sind notwendig? wie können Unternehmer einen Wandel von Berufsbildern und neue Kompetenzen verträglich in die Belegschaft tragen und Vorbehalten begegnen? Welche Chancen bieten sich den Mitarbeitern?



Digitalisierungsberater Thomas Gebhardt

Unser neuer Digitalisierungsberater Thomas Gebhardt unterstützt Handwerksbetriebe der Region Stuttgart mit individueller Begleitung, Veranstaltungen und Netzwerkarbeit, um Digitalisierung in den Unternehmen zu implementieren, umzusetzen und zu optimieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob bereits voll automatisiert produziert oder gerade erst eine Homepage geplant wird. Der gelernte Elektroniker hat nach dem Studium über 20 Jahre in der EDV gearbeitet. Ihm liegt eine nutzwertorientierte Beratung am Herzen: "Ich freue mich darauf, die Herausforderungen aus der betrieblichen Praxis gemeinsam mit Ihnen anzugehen."

In unserem Video lernen Sie Thomas Gebhardt kennen. Er stellt sich und sein Aufgabengebiet vor und zeigt, welche Bereiche die Digitalisierung betreffen.

Alle Serienbeiträge auf einen Blick

Hier finden Sie alle Beiträge aus unserer Serie "Digitalisierung? Was geht mich das an?" im Überblick:

Archiv: Serie "Digitalisierung? Was geht mich das an?"

Außerdem empfehlen wir Ihnen unsere Serie "Was tut die Kammer für mich?", in der wir über 50 unserer kostenfreien Dienstleistungen für Handwerksbetriebe vorstellen:

Archiv: Serie "Was tut die Kammer für mich?"

Serie-Digitalisierung-0-Uebersicht-klein
adam121 - Fotolia.com, Montage: HWK

 
Thomas-Gebhardt-2

Thomas Gebhardt

Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT), Schwerpunkt Digitalisierung

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart