News-3D-Druck-zum-Anfassen

Infotag: 3D-Druck zum Anfassen

In Zeiten der Digitalisierung ist der 3D-Druck längst auch in der Zahntechnik angekommen. Aber wie gelingt es den Labors, diese Technologie für sich zu nutzen? Und wie lassen sich die Arbeitsplätze für Handwerker erhalten? Um diese und weitere Fragen geht es bei unserem Infotag am 14. Januar 2017 in der Bildungsakademie. Auf dem Programm stehen spannende Vorträge und Workshops.



Praxisnahe Vorträge und Workshops

Der Infotag ist eine einzigartige Plattform zum Zukunftsthema 3D-Druck, denn er bringt Referenten aus verschiedenen Fachbereichen zusammen. Experten aus Lehre, Forschung und Handwerk stehen auf dem Podium. Die Teilnehmer können außerdem Tipps und Informationen von allen Ausstellern einholen, die Geräte und Materialien vergleichen und testen. Live-Vorführungen renommierter Dentalfirmen und weiterer Industriepartner runden den Infotag ab.

Der Infotag wird von der Zahntechniker-Innung Württemberg (ZIW) unterstützt, die auch mit einem eigenen Stand vertreten ist. Obermeister Jochen Birk wird Fragen rund um die Berufspolitik beantworten. Eine weitere Besonderheit ist der Info-Stand "Renten-und Pflegeversicherung", den Expertin Katrin Stockburger betreut. Live-Vorführungen der Dentalfirmen 3Shape, BEGO, dent-e-con, formlabs, Heraeus Kulzer, Scheu, Shera und Stratasys runden die ganztägige Veranstaltung ab.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Wann?

Samstag, 14. Januar 2017, ab 09:30 Uhr

Wo?

Bildungsakademie, Holderäckerstraße 37, 70499 Stuttgart ( Anfahrt )



News-3D-Druck-zum-Anfassen-2

Programm

09:30 Uhr - Begrüßung
Thomas Hoefling, Hauptgeschaftsführer, Handwerkskammer Region Stuttgart

10:00 Uhr - Vortrag "3D Druck – eine Fertigungstechnologie hält branchenübergreifend Einzug in die Fertigungslandschaft"
Steve Rommel, Experte für 3D-Druck, Ulm

10:20 Uhr - Vortrag "Fertigung 3.0 – Dentale Anwendung von additiven Fertigungstechnologien"
Sebastian Spintzyk, B. Sc. Dentaltechnologe, Universitätsklinikum Tübingen

10: 40 Uhr - Pause

11:00 Uhr - Vortrag - "Anwendung im Laboralltag"
Hans Eisenmann, Zahntechnikermeister, implantec, Amstetten

11:20 Uhr - Diskussionsrunde mit den Experten
Steve Rommel, Experte für 3D-Druck
Hans Eisenmann, Zahntechnikermeister, implanec, Amstetten
Sebastian Spintzky, Dentaltechnologe, Universitatsklinikum Tubingen
Johannes Sorg, Handwerkskammer Region Stuttgart
Jochen Birk, Obermeister der Zahntechnikerinnung Wurttemberg

12:00 Uhr - Mittagspause

13:00 Uhr - Fachausstellung mit Live-Demos

16:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

Moderation: Wolfgang Weisser

News-3D-Druck-zum-Anfassen-3

Anmeldung

Die Veranstaltung ist bereits komplett ausgebucht!

Gern nehmen wir Sie aber auf eine Warteliste. Bitte setzen Sie sich dazu mit Frau Müller in Verbindung; ihre Kontaktdaten finden Sie am Ende der Seite.

 

Steffen Neumann

Seminarmanager

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-607
Fax 0711 1657-692
steffen.neumann--at--hwk-stuttgart.de

Johannes Sorg

Ausbilder: Zahntechniker

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-650
Fax 0711 1657-670
johannes.sorg--at--hwk-stuttgart.de