contrastwerkstatt - Fotolia.com

Weiterbildung mit Köpfchen

Wer sich beruflich weiterentwickeln oder verändern möchte, aber noch nicht genau weiß, wohin die Reise gehen soll, dem helfen wir gerne weiter. Der Weiterbildungsberater unserer Bildungsakademie überlegt gemeinsam mit Arbeitnehmern und Arbeitgebern, welche Maßnahmen für den individuellen Bedarf am besten passen.



Ziele definieren und die Auswahl eingrenzen

"Die erste Kontaktaufnahme erfolgt meist per Telefon oder E-Mail. Manchmal wollen die Interessenten nur ein paar kurze Infos zum Kursprogramm. Wenn es um tiefergreifende Fragen geht, empfehle ich immer ein individuelles Beratungsgespräch," berichtet Expertin Jara Langhammer, die an der Bildungsakademie in Stuttgart-Weilimdorf für die kostenfreie Weiterbildungsberatung zuständig ist.

Das Gespräch dauert in der Regel eine halbe Stunde, manchmal auch etwas länger. Zuerst werden die Ziele definiert, die durch die Weiterbildung erreicht werden sollen. Danach spricht Langhammer mit den Interessenten über deren persönliche Stärken und Schwächen, um die Auswahl an Fortbildungsangeboten gezielt einzugrenzen, und zeigt verschiedene Fortbildungsmodelle auf. Zeugnisse oder andere Unterlagen brauchen nicht zum Gespräch mitgebracht werden.

Jara Langhammer rät allen Interessenten, im Vorfeld mit dem Betrieb zu klären, ob es überhaupt einen Bedarf für die angestrebte Weiterbildung gibt, und den Stellenmarkt zu prüfen. Und noch ein Tipp von der Seminarmanagerin:

"Wer sich schon ein paar Gedanken darüber gemacht hat, was er sich gut vorstellen könnte und was gar nicht geht, nimmt am meisten aus der Beratung mit, weil wir gleich tief einsteigen können."



Unser Weiterbildungsprogramm

Kurse und Seminare finden

Video-Serie: "Was tut die Kammer für mich?" - Teil 5: Weiterbildungsberatung

In Teil 5 unserer Video-Serie erläutern wir, wie die kostenfreie Beratung in der Bildungsakademie abläuft und wie man sich am besten auf das Gespräch vorbereiten kann.

Loading the player ...


Förderberatung

Auch zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten von Fortbildungen können kostenfreie Beratungsgespräche vereinbart werden. Weitere Infos finden Sie im Bereich Förderberatung .

Denise Dakis

Seminarmanagerin Betriebswirtschaftliche Weiterbildung

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-603
Fax 0711 1657-694
denise.dakis--at--hwk-stuttgart.de

Tina Gutsch

Seminarmanagerin Betriebswirtschaftliche Weiterbildung

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-617
Fax 0711 1657-694
tina.gutsch--at--hwk-stuttgart.de

Jara Langhammer

Seminarmanagerin Betriebswirtschaftliche Weiterbildung

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-612
Fax 0711 1657-694
jara.langhammer--at--hwk-stuttgart.de

Feray Tarinc

Seminarmanagerin Betriebswirtschaftliche Weiterbildung

Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart
Tel. 0711 1657-618
Fax 0711 1657-694
feray.tarinc--at--hwk-stuttgart.de