Azubi-Speed-Dating für Neuzugewanderte

Speed-Dating

Bei der Integration von Flüchtlingen wollen wir im Handwerk ganz andere Wege beschreiten: Bei unserem Azubi-Speed-Dating haben Unternehmen die Möglichkeit direkt ihren neuen Azubi zu finden. Wann haben Unternehmen sonst die Gelegenheit, an einem Tag bis zu 10 Einzelgespräche zu führen und sich so für die Vorauswahl einen persönlichen Eindruck zu verschaffen?

Wie?

Das Konzept ist einfach: Zehn Minuten haben die junge Leute Zeit, sich im Gespräch mit Unternehmern, Personalleitern oder Ausbildern interessant zu machen - und umgekehrt. Dann wird gewechselt für das nächste Date mit dem nächsten Unternehmen. Aufgestellte Hinweis- und Übersichtsschilder weisen den Bewerbern den Weg.

Warum?

Der Turbo-Flirt ist ganz im Interesse der Handwerksbetriebe. Denn im demografischen Wandel konkurrieren sie mit der Industrie, Berufskollegs und Hochschulen um die Gunst immer weniger Schulabgänger. Das Azubi-Speed-Dating bietet Unternehmen die Möglichkeit, viele junge Menschen, teilweise mit handwerklichen Erfahrungen, in kurzer Zeit persönlich kennen zu lernen und so Kontakte zu zukünftigen Auszubildenden zu knüpfen. Unternehmen können sich gleich ein Bild von der Persönlichkeit eines Interessenten machen und sind nicht nur auf dessen Bewerbungsunterlagen angewiesen. Umgekehrt haben Bewerber die Chance, kleine Schwächen durch ihr Auftreten wettzumachen.

Ausstattung

Für jedes Unternehmen stehen ein Tisch sowie drei Stühle zur Verfügung. Für die Teilnehmer ist ein Wartebereich eingerichtet. Über das Verfahren werden die Schüler vorab sowie am Tag der Veranstaltung durch Handwerkskammer-Mitarbeiter informiert.

Alle Teilnehmer weisen mindestens Sprachniveau B1 auf und bringen ihre Bewerbungsunterlagen direkt zum Gespräch mit.

Die Teilnahme am Azubi-Speed-Dating ist für Unternehmen und Schüler kostenlos.

Weitere Angebote für Schüler

  • Kostenloser Bewerbungsmappencheck von Experten der HWK
  • Praktische Bewerbungstipps
  • Hilfe bei der Berufsorientierung
  • Beratung durch Jobcenter, Agentur für Arbeit und KAUSA

Anmeldung

Erhan Atici, Willkommenslotse, Telefon: 0711 1657 304, E-Mail: erhan.atici@hwk-stuttgart.de

Wann: 14.05.2018 um 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart, Holderäckerstr. 37, 70499 Stuttgart

Veranstalter: Handwerkskammer Region Stuttgart

Anfahrtsplan: