Karriere im Handwerk - So nutzen Sie die kaufmännischen Weiterbildungen als Aufstiegschance

Web-Seminar

In unserem kostenfreien Web-Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Ihre Möglichkeiten nach der Ausbildung.

Weiterbildungen sind das A und O, um die eigene berufliche Karriere Schritt für Schritt voranzubringen. Dabei ist es völlig egal, ob Sie bereits eine kaufmännische oder eine technische Ausbildung abgeschlossen haben: Für beide Ausbildungszweige gibt es unterschiedliche Weiterbildungen, die mit einer höheren Berufsbildung enden und Ihnen große berufliche Chancen ermöglichen.

In unserem kostenfreien Web-Seminar am 11. November zeigen wir Ihnen verschiedene Karrierewege auf, die Sie nach einer handwerklichen oder kaufmännischen Ausbildung aufbauen können.

Dazu zählen u.a. folgende Fortbildungen:

  • Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)
  • Geprüfter Kaufmännische Fachwirt (HwO)
  • Geprüfter Betriebswirt (HwO)

Sie erhalten einen umfassenden Überblick über Ihre Möglichkeiten nach der Ausbildung. Dabei gehen wir insbesondere auf folgende Schwerpunkte ein:

  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Inhaltliche Gestaltung verschiedener Lehrgänge
  • Lehrgangsaufbau und -verlauf
  • Dozenten
  • Prüfung
  • Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Ihre Fragen

Ihre Fragen können Sie direkt live im Dialog mit uns oder per Chat stellen.

Wichtig zu wissen:

  • Die Teilnahme an dem rund 60-minütigen Web-Seminar ist kostenfrei, unverbindlich und mit jedem Endgerät möglich, das über einen Internetzugang verfügt.
  • Die digitale Info-Veranstaltung wird mit Adobe Connect durchgeführt. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
  • Die Zugangsdaten werden rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail an Sie verschickt.

Technische Voraussetzungen:

  • Computer mit Internetzugang und Browser (z.B. Firefox, Chrome, Edge)
  • Lautsprecher
  • Idealerweise Mikrofon und ein Headset

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme – melden Sie sich jetzt an!

Wann: 11.11.2021 um 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Wo: Online (am Computer oder mobilen Endgerät)

Veranstalter: Handwerkskammern Baden-Württemberg