Kompetenzen feststellen - Mitarbeiter zu Fachkräften qualifizieren

Web-Seminar

Im kostenfreien Web-Seminar informieren wir zur Anerkennung von Berufsqualifikationen.

Auf dem Arbeitsmarkt in unserer Region gibt es viele Personen, die trotz beruflicher Kompetenzen von Unternehmen nicht als Fachkräfte wahrgenommen werden, weil sie etwa diese Qualifikationen im Ausland oder ganz ohne formelle Ausbildungszeiten erworben haben.

Hier setzt die Beratung zur Anerkennung von Berufsqualifikationen an: liegen formelle Abschlüsse vor, vergleichen wir auf Grundlage des BQFG (Berufsqualifizierungsfeststellungsgesetz), inwiefern die Inhalte dieser Ausbildung im Ausland mit einem deutschen dualen Beruf vergleichbar sind. Das Anerkennungsverfahren schließt mit einen Bescheid ab, in dem das Ergebnis volle, teilweise oder keine Gleichwertigkeit festgestellt wird.

Für Personen ohne formelle Abschlüsse bieten wir im Rahmen des Projekts ValiKom Transfer die Möglichkeit an, ihre Kompetenzen bewerten zu lassen. Zum Abschluss dieses Verfahrens erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über die gezeigten Kompetenzen. Für Unternehmen bietet das Verfahren die Möglichkeit, Kompetenzen von Mitarbeitern oder Bewerbern besser einschätzen zu können.

Unser Team Fachkräfteanerkennung und Integration verbindet auf dieses Weise die Anliegen von Menschen, die ihre beruflichen Kompetenzen und Abschlüsse anerkannt bekommen möchten mit Handwerksbetrieben, die händeringend nach Fachkräften suchen.

Im Web-Seminar informieren wir über den Verfahrensablauf und Finanzierungsmöglichkeiten sowie darüber, wie Betriebe ihre Mitarbeiter bei der Durchführung des Verfahrens unterstützen können.

 

>> Anmeldung und weitere Informationen <<



Immer auf dem Laufenden bleiben!

Weitere Webinare zu verschiedenen Themen finden Sie unter www.hwk-stuttgart.de/web-seminare



Wann: 24.01.2022 um 11:00 Uhr bis 12:15 Uhr

Wo: online (per Computer, Tablet oder Smartphone)

Veranstalter: Handwerkskammer Region Stuttgart