F. Seidel - Fotolia.com

Veröffentlichungen zum Thema Recht

Handwerksordnung, Baurecht, Arbeitsrecht - Handwerksunternehmer stoßen ständig auf Fragen, für die sie eigentlich juristische Kenntnisse benötigen. Unsere Rechtsberatung kann Ihnen in vielen Situationen weiterhelfen - und unsere Broschüren zum Thema Recht runden diesen Service ab. Hier können Sie sie kostenlos bestellen oder herunterladen.

So einfach geht's

 Füllen Sie am Ende der Seite das Kontaktformular aus und notieren Sie im jeweiligen Feld die gewünschte Anzahl der Broschüren. Wir benötigen Ihre Kontaktdaten als Lieferanschrift und für eventuelle Rückfragen. Danach klicken Sie auf "Senden" am unteren Rand dieser Seite. Wir werden Ihnen die Publikationen Ihrer Wahl so schnell wie möglich zusenden.

Einige unserer Publikationen gibt es auch als pdf-Dateien. In diesem Fall können Sie sie direkt von dieser Seite herunterladen und sich die Bestellung sparen. Natürlich brauchen Sie dann auch das Bestellformular nicht auszufüllen: Klicken Sie einfach auf die entsprechende Zeile und speichern Sie das Dokument auf Ihrem Rechner.

Geringfügige Beschäftigung im Handwerk: Mini- und Midijobs - Tipps für die Praxis

zdh-flyer-minijobs-cover

Für geringfügige Beschäftigung existieren unterschiedliche Varianten. Für Minijobs und Midijobs gelten besondere Spielregeln.

Wie die Anstellung von Arbeitskräften in diesen beiden Bereichen funktioniert, welche Möglichkeiten sich daraus für das Handwerk ergeben und was Sie bei der Einstellung auf geringfügige Beschäftigung alles beachten müssen, erklärt dieses Faltblatt des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) (Stand: Oktober 2015). Gratis.

Das Faltblatt lässt sich mit dem Formular, das am Ende dieser Seite verlinkt ist, in gedruckter Form bestellen.



Der gesetzliche Mindestlohn: Was Arbeitgeber wissen müssen

zdh-flyer-mindestlohn-cover

Der ZDH-Flyer "Der gesetzliche Mindestlohn: Was Arbeitgeber wissen müssen" verschafft Betriebsinhabern einen schnellen Überblick über die wichtigsten Regelungen des Mindestlohngesetzes, das zum 16. August 2014 in Kraft getreten ist (Stand: September 2014). Gratis.

Das Faltblatt lässt sich mit dem Formular, das am Ende dieser Seite verlinkt ist, in gedruckter Form bestellen.



Die Namenswahl für ein Unternehmen

Namenswahl-fuer-ein-Unternehmen-cover

Wie darf ein Unternehmen heißen? Welche rechtlichen Vorgaben gibt es? Wie weit reicht der Namensschutz? Die wichtigsten Antworten auf die allerersten Fragen zur neuen Firma. 2 Seiten. Gratis.

Neben der gedruckten Fassung gibt es auch eine pdf-Version dieses Flyers:



Die Unternehmergesellschaft

flyer-unternehmergesellschaft-cover

Die Regelungen zur Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) ermöglichen einen leichteren Zugang zur Rechtsform der Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Beachtung zwingender Sonderregeln. Es handelt sich um eine Rechtsformvariante der GmbH, das heißt soweit der Gesetzgeber keine Sonderregelungen normiert hat, finden die allgemeinen Bestimmungen des GmbH-Rechts Anwendung.

Das Faltblatt informiert über wesentliche Merkmale der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) und erläutert Vor- und Nachteile dieser Rechtsformvariante der GmbH. 2 Seiten. Gratis.

Sie können das Faltblatt hier im pdf-Format herunterladen:



Die Vorteile der Mitgliedschaft in der Innung

faltblatt-vorteile-mitgliedschaft-innung-cover

Die Geschäftswelt wird immer komplexer, Unterstützung im Alltag immer notwendiger. Jeder Betrieb kann die Dienstleistungen der Handwerksorganisationen nutzen: Die Innung, die Kreishandwerkerschaft und natürlich die Handwerkskammer sind kompetente Ansprechpartner.

Das Faltblatt erklärt, was Innungen für ihre Mitglieder tun und weshalb es für Handwerksbetriebe sinnvoll ist, Mitglied einer Innung zu werden. 8 Seiten. Gratis.

Neben der gedruckten Fassung gibt es auch eine pdf-Version dieses Faltblatts:



 

Bestellformular: Veröffentlichungen zum Thema Recht

Welche Broschüren wollen Sie bestellen?

Bitte geben Sie in das jeweilige Feld die gewünschte Anzahl der Broschüren an.

Datenschutzrechtliche Hinweise

Um dieses Angebot der Handwerkskammer nutzen zu können, ist die Verarbeitung der dargestellten personenbezogenen Daten erforderlich. Die Daten werden elektronisch gespeichert und ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Nachricht verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

* Pflichtfeld

Nicht fündig geworden?

Unser Servicezentrum im Hauptgebäude und unser i-Punkt in der Bildungsakademie helfen Ihnen gerne weiter. Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten und vereinbaren Sie ggf. einen Rückruf .

Handwerkskammer Region Stuttgart
Heilbronner Str. 43
70191 Stuttgart

 Telefon 0711 1657-0
 Fax 0711 1657-222
info@hwk-stuttgart.de

Servicezeiten:
Montag bis Donnerstag - 8:00 bis 17:00 Uhr, Freitag - 8:00 bis 16:00 Uhr



Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
Holderäckerstraße 37
70499 Stuttgart

Telefon 0711 1657-600
 Fax 0711 1657-670
weiterbildung@hwk-stuttgart.de

Servicezeiten:
Montag bis Freitag, 7:30 bis 18:00 Uhr, Montag bis Freitag, 7:30 bis 18:00 Uhr, Samstag 7:00 bis 12:30 Uhr