News-Was-nun-Frau-Ministerin-Hoffmeister-Kraut
Sascha Baumann / all4foto.de

Was nun, Frau Ministerin?

Am 11. April stellt sich Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut bei unserer Podiumsdiskussion mit Vertretern des Handwerks Ihren Fragen.

Zukunft Handwerk – freie Bahn statt Hürdenlauf

Von jeher stehen im Ländle kleine und mittlere Unternehmen für Innovationskraft, Wohlstand und soziale Verantwortung. Doch Bürokratie, Verkehrsbeschränkungen, Nachwuchsmangel und eine unausgewogene Förderung akademischer und beruflicher Bildung lassen das Unternehmertum immer wieder zum Hürdenlauf werden.

"Mittelstand ist Chefsache" versprach die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut bei ihrem Amtsantritt. Wie hat sie vor, dem Handwerk in Zeiten eines tiefgreifenden Wandels von Technologie, Mobilität und Lebensarbeitszeit "die Bahn frei zu halten"?

Auf dem Podium diskutiert die Ministerin mit Handwerkern aus der Region. Auch Sie haben die Gelegenheit, die Fragen zu stellen, die Ihnen als Handwerker Kopfzerbrechen bereiten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

News-Was-nun-Frau-Ministerin-2
etraveler, AMATHIEU, mrswilkins © Fotolia.com, Montage: HWK

 Wann?

Dienstag, 11. April 2017, ab 19:00 Uhr

 Wo?

Forum der Handwerkskammer Region Stuttgart, Heilbronner Str. 43, 70191 Stuttgart ( Anfahrt )

Schicken Sie uns Ihre Fragen!

Wenn Ihnen eine Frage an die Wirtschaftsministerin besonders am Herzen liegt, können Sie uns diese bereits vorab zukommen lassen:

veranstaltung@hwk-stuttgart.de

Wir treffen dann eine Auswahl unter allen eingegangenen Vorschlägen und unser Moderator richtet die spannendsten Fragen auf dem Podium live an Dr. Hoffmeister-Kraut. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!

 

Programmübersicht

 
19:00 Uhr - Begrüßung
Rainer Reichhold, Präsident, Handwerkskammer Region Stuttgart

19:10 Uhr - Statement
Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

19:20 Uhr - Diskussionsrunde

  • Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
  • Bettina Schmauder, Kaufmännische Leitung, Autohaus Schmauder & Rau GmbH, Kirchheim u.T.
  • Torsten Treiber, Obermeister, Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Region Stuttgart
  • Hermann Blattner, Geschaftsführer, Fassade und Ausbau Christian Gröber GmbH & Co. KG, Stuttgart

20:30 Uhr - Ausklang mit Imbiss und Gesprächen

Moderation: Peter Heilbrunner, Leiter Aktuelles und Programmmanagement, SWR

Logo-Handwerk-2025-blau



Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 10. April 2017 für die Veranstaltung an.

zum Anmeldeformular (es öffnet sich ein neues Fenster)