HWK

Heute Flüchtling, morgen Fachkraft

Die Integration von Geflüchteten ist in vollem Gange. Bei unserer Info-Veranstaltung für Ausbildungsbetriebe am 25. April zeigen wir Ihnen, wie Sie Flüchtlinge zur Fachkraft formen.

So nutzen Sie das Potenzial von jungen Geflüchteten

Viele Ausbildungsbetriebe möchten das Potenzial junger Geflüchteter und Asylbewerber nutzen und geeignete Bewerber für ihre freien Stellen finden. Aber:

  • Welche Möglichkeiten gibt es, wenn ein Betrieb einen Geflüchteten ausbilden oder einstellen möchte?
  • Wie kommen Ausbildungsbetriebe und Geflüchtete überhaupt zusammen?
  • Und welche Unterstützung bietet die Handwerkskammer?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie am 25. April  ab 17:00 Uhr in der Handwerkskammer. Außerdem lernen Sie beim "Markt der Möglichkeiten" alle relevanten Akteure rund um die Flüchtlingsthematik kennen und haben die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 Wann?

Dienstag, 25. April 2017, ab 17:00 Uhr

 Wo?

Forum der Handwerkskammer Region Stuttgart, Heilbronner Str. 43, 70191 Stuttgart ( Anfahrt )



Programmübersicht

17:00 Uhr - Begrüßung
Dr. Bernd Stockburger, Geschäftsführer Berufliche Bildung, Handwerkskammer Region Stuttgart

17:15 Uhr - Kurzvorträge

  • Integrationsberatung der Handwerkskammer
    Julia Mihajlovski, Kümmerin Handwerkskammer Region Stuttgart
  • Muss das denn sein? Aber ja! Rechtliche Rahmenbedingungen zur Beschäftigung von Flüchtlingen
    Alessandro També, Teamleiter Arbeitgeber-Service, Bundesagentur für Arbeit
  • Erfolgsfaktoren für eine gelungene Integration - Chancen und Hilfen speziell für kleine und mittlere Unternehmen
    Erhan Atici, Willkommenslotse, Handwerkskammer Region Stuttgart
  • Erfahrungen zur handwerksaffinen Potenzialanalyse "Profil Match"
    Im Interview: Michaela Geya, Coaching für Flüchtlinge, Handwerkskammer Region Stuttgart

18:00 Uhr - Ihre Fragen und Austausch beim Markt der Möglichkeiten im Foyer mit Fingerfood

  • Arbeitgeber-Service der Bundesagentur für Arbeit
  • Arbeitgeberteam des Jobcenters
  • Ausbildungscampus der Bürgerstiftung
  • KAUSA-Servicestelle der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
  • Ausländerbehörde Stuttgart
  • Anerkennungsberatung der Handwerkskammer Region Stuttgart
  • Integrationsberatung der Handwerkskammer Region Stuttgart

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an:

zum Anmeldeformular (es öffnet sich ein neues Fenster)

 

Julia Mihajlovski

Projekt "Integration durch Ausbildung - Perspektiven für Flüchtlinge"

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-287
Fax 0711 1657-887
julia.mihajlovski--at--hwk-stuttgart.de