ehrenamt-gpa-titelbild
HWK

Ehrenamt, Teil 3: Stephanie Mohr aus dem GPA

Was wäre das Handwerk ohne Ehrenamt? In Teil 3 stellen wir Stephanie Mohr aus dem Gesellenprüfungsausschuss vor.

"Jeder ein bisschen"

Das Handwerk lebt davon, dass sich seine Unternehmer ehrenamtlich engagieren – in der Selbstverwaltung, im Prüfungswesen oder der Interessenvertretung. In unserer Serie "Unbezahlbar – Ehrenamt im Handwerk" stellen wir Ihnen Ehrenamtsträger aus dem Handwerk vor, die über ihre Motivation sprechen und verraten, wie sie ihren Engagement mit Berufs- und Privatleben vereinbaren.

Schon während ihrer Ausbildung zur Fahrzeuglackiererin hat sich Stephanie Mohr für das Thema Ehrenamt im Handwerk interessiert. "Ich habe mit meinem Lehrer über das Thema Prüfungsausschuss gesprochen", erzählt sie. Das zeigte nachhaltig Wirkung, denn er erinnerte sich direkt an Mohr und fragte sie nach ihrer Techniker-Ausbildung, ob sie noch Lust hätte, Mitglied des Gesellenprüfungsausschusses (GPA) zu werden. "Diese Möglichkeit habe ich vor zwei Jahren dann direkt genutzt", berichtet sie.

Ihr Arbeitgeber, die  E. Krieg GmbH Lackieren + Beschichten , unterstützt die ehrenamtliche Tätigkeit und stellt die nötige Zeit zur Verfügung. Dort und im privaten Umfeld erfahre Mohr große Unterstützung und die Zeiten ließen sich gut einplanen. Außerdem mache ihr das Engagement großen Spaß: "Wenn man etwas gerne macht, dann setzt man auch gerne die Zeit dafür ein."

Übrigens: Neben ihrer beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeit bewirbt sich die 31-jährige auch als Miss Handwerk und ist im Handwerkskalender 2018 zu sehen. Wo Sie den Kalender bestellen können und weitere Infos zur Abstimmung gibt es in Kürze bei  handwerksblatt.de .


 Was macht der Gesellenprüfungsausschuss?

Der Gesellenprüfungsausschuss (GPA) entscheidet über die Zulassung von Auszubildenden zur Abschlussprüfung, beschließt die jeweiligen Aufgaben und kümmert sich um die sachgerechte Durchführung. Seine wichtigste Aufgabe liegt in der Abnahme der Prüfung: Der dreiköpfige Ausschuss, der paritätisch aus Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Berufsschullehrern besteht, stellt den Leistungsstand der angehenden Gesellen fest und bewertet die erbrachten Prüfungsleistungen. Außerdem übernimmt er die Dokumentation der Prüfung.

 Gesellenprüfungsausschuss



"Von einem ehrenamtlichen Engagement profitieren letztlich alle Seiten: Ich engagiere mich, weil ich so einerseits die Weiterentwicklung des Handwerks unterstütze. Gleichzeitig bin ich immer auf dem aktuellen Stand, was die Ansprüche der Ausbildung betrifft.

Außerdem halte ich es für sehr wichtig, die vielen Facetten und die unterschiedlichen Bereiche im Handwerk zu erhalten. Sie sind es einfach wert.

Wenn sich jeder nur ein bisschen einbringt, steht einer erfolgreichen Zukunft der Gewerke nichts im Wege!"

Stephanie Mohr, Fahrzeuglackiererin, Herrenberg

Stephanie Mohr ist nicht nur im Ehrenamt engagiert, sondern nimmt auch am Wettbewerb zur
Werbefotografie Axel Weiss
Stephanie Mohr ist nicht nur im Ehrenamt engagiert, sondern nimmt auch am Wettbewerb zur "Miss Handwerk" teil.



Video: Stephanie Mohr im Porträt

Im Video erläutert Stephanie Mohr, welche konkreten Aufgaben sie wahrnimmt und berichtet über ihr ehrenamtliches Engagement.

 Sie wollen selbst aktiv werden?

Ehrenamtliches Engagement ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Handwerksorganisationen, denn hier bringen Praktiker ihre Erfahrungen mit ein. Von ihren individuellen Stärken und Zielen profitieren neben allen Beschäftigten des Handwerks auch die gesamte Wirtschaft sowie der Staat und die Gesellschaft.

Viele Handwerkerinnen und Handwerker engagieren sich ehrenamtlich - zum Beispiel in unseren Gremien, in Prüfungausschüssen oder den Innungen und Kreishandwerkerschaften. Wenn auch Sie ein Ehrenamt übernehmen möchten, finden Sie auf unserer Sonderseite den passenden Ansprechpartner:

Ehrenamt übernehmen

 
Julia-Mihajlovski3

Julia Mihajlovski

Teamleiterin Prüfungswesen

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-288
Fax 0711 1657-814
julia.mihajlovski--at--hwk-stuttgart.de