Recht-Ausschreibungen
Production Perig - Fotolia.com

So finden Sie Ausschreibungen am schnellsten

Öffentliche Ausschreibungen sind die wichtigste Quelle für große Aufträge. Es ist allerdings sehr mühsam, alle Veröffentlichungen im Auge zu behalten, in denen sich Ausschreibungen finden. Wir unterstützen Sie dabei.

Verschaffen Sie sich Vorteile gegenüber der Konkurrenz

Rechtzeitig über aktuelle Ausschreibungen Bescheid zu wissen, kann den entscheidenden Vorteil bei der Auftragsvergabe bedeuten. Je früher Sie die Beteiligung an einer öffentlichen oder einer privaten Ausschreibung vorbereiten, desto überzeugender fällt Ihr Konzept schließlich aus. Um rechtzeitig Bescheid zu wissen, kommt es darauf an, die richtigen Quellen anzuzapfen: Gezielte Recherchen im Internet führen meist viel aktueller und komfortabler zum Ziel als gedruckte Quellen.

Seit Oktober 2018 müssen Vergabeverfahren oberhalb der EU-Schwellenwerte zwingend elektronisch durchgeführt und über eine Online-Vergabeplattform ausgeschrieben werden. Wir informieren dazu auf einer Sonderseite:

E-Vergabe



Grenzüberschreitend denken

In der Europäischen Union werden über 15 Prozent aller Waren und Dienstleistungen durch öffentliche Aufträge vergeben. Nur ein sehr geringer Teil wurde jedoch bislang grenzüberschreitend von kleinen und mittleren Unternehmen genutzt. Häufig erfolgt die Vergabe eher regional oder sogar lokal.

Unsere Kollegen von Handwerk International Baden-Württemberg bieten Datenbankrecherchen an, die sich primär auf die EU-Staaten erstreckt, teilweise aber auch Drittstaaten mit abdeckt:

Auslandsmärkte erobern



Präqualifizierung

Wer sicher gehen möchte, dass sein Betrieb bei der Vergabe öffentlicher Aufträge nicht schon aus formalen Gründen leer ausgeht, sollte sich mit dem Thema Präqualifizierung befassen. Unternehmen, die von einer Präqualifizierungsstelle zertifiziert wurden, sind bei öffentlichen Ausschreibungen im Vorteil: Die ausschreibenden Einrichtungen können sich auf die Einhaltung gewisser Mindeststandards verlassen. Weitere Informationen finden Sie hier:

Warum sich die Präqualifizierung lohnt

 Merkblatt: Informationsquellen für Ausschreibungen

Die wichtigsten gedruckten Medien und Online-Hilfen für nationale und internationale Ausschreibungen sowie die dafür zuständigen Ansprechpartner haben wir in einem Merkblatt für Sie zusammengestellt. Sie können es hier herunterladen:

 
Bernd-Mueller

Bernd Müller

Rechtsberater

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-272
Fax 0711 1657-873
bernd.mueller--at--hwk-stuttgart.de