News

News-Volterra-2019

Volterra-Projekt: 18 junge Handwerker in der Toskana

(16.01.2019) Im Rahmen von Erasmus+ leben und arbeiten 18 Gesellinnen und Gesellen für drei Monate in Volterra. Was sie dort erleben, können Sie in den sozialen Medien mitverfolgen.

mehr lesen

Nationalspieler Uwe Gensheimer (li.) nimmt im Spiel gegen Russland genau Maß. Hautnah dabei: das Logo des Handwerks.

Imagekampagne: Handwerk nutzt große Bühne des Sports

(15.01.2019) Das Handwerk zeigt sich bei der Handball-WM und kooperiert mit dem Deutschen Skiverband. Ein neuer Leitfaden bietet Betrieben Hilfestellung beim eigenen Sportmarketing.

mehr lesen

News-Vorschau-2019

Jahreswechsel: Was sich 2019 ändert

(17.12.2018) Im neuen Jahr treten einige Gesetzesänderungen in Kraft - zum Beispiel bei der Teilzeitarbeit und beim Mindestlohn. Wir haben die Änderungen zusammengefasst.

mehr lesen

Social Media

Logo-Facebook

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Facebook

Jetzt Fan werden!

Logo-Twitter

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Twitter

Jetzt Follower werden!

Logo-Instagram

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Instagram

Jetzt Follower werden!

Logo-YouTube

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf YouTube

Jetzt Abonnent werden!

 

Apps

Logo-Handwerkerradar-Startseite

 
Das Handwerkerradar findet den passenden Betrieb in Ihrer Nähe.

zum Handwerkerradar

Logo-Lehrstellenradar-Startseite

 
Das Lehrstellenradar bringt freie Ausbildungsplätze aufs Smartphone.

zum Lehrstellenradar

Logo-Sachverstaendigenradar

 
Das Sachverständigenradar findet qualifizierte Gutachter im Handwerk.

zum Sachverständigenradar

Logo-AppZubi

 
Bald verfügbar: AppZubi begleitet Azubis während der Lehrzeit.

zu AppZubi

 

Fahrverbote: Der aktuelle Sachstand

 
Ab Januar 2019 gelten in der Landeshauptstadt Stuttgart Fahrverbote für Dieselfahrzeuge der Schadstoffklassen Euro 1-4/I-IV. Dank einer Allgemeinverfügung müssen Handwerker keine Ausnahmegenehmigung beantragen.

Wir haben den aktuellen Sachstand sowie die konkreten Folgen für Handwerker aus der Region zusammengestellt. Außerdem bieten wir Mitgliedsbetrieben eine kostenfreie Beratung zum Thema Fuhrparkmanagement.

Fahrverbote: Was Handwerker jetzt tun müssen