News

Die Kreishandwerkerschaft Stuttgart nutzte den Tag des Handwerks 2018 für eine spektakuläre Aktion: Auf dem Schlossplatz wurden Motive aus der Imagekampagne an einem langen Bauzaun drapiert.

Tag des Handwerks: Die Aktionen im Überblick

(11.09.2019) Am 21. September 2019 findet zum neunten Mal der Tag des Handwerks statt. Wir verlosen Goody-Bags, die Ihre Aktionen bereichern.

mehr lesen

News-Starthilfe-fuer-Ausbilder

So gelingt der Start ins neue Ausbildungsjahr

(29.08.2019) Am 1. September beginnt das neue Lehrjahr. Damit der Start für Azubis und Ausbilder optimal gelingt, bieten wir kostenfreie Service-Angebote.

mehr lesen

News-Fahrverbote-ab-2019

Fahrverbote: Das könnte sich zum 1. Januar 2020 ändern

(19.08.2019) Die vierte Ergänzung zum Luftreinhalteplan für Stuttgart sieht Fahrverbote für Pkw vor. Davon wären auch Handwerksbetriebe bedroht.

mehr lesen

Social Media

Logo-Facebook

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Facebook

Jetzt Fan werden!

Logo-Twitter

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Twitter

Jetzt Follower werden!

Logo-Instagram

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Instagram

Jetzt Follower werden!

Logo-YouTube

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf YouTube

Jetzt Abonnent werden!

 

Apps

Logo-Handwerkerradar-Startseite

 
Das Handwerkerradar findet den passenden Betrieb in Ihrer Nähe.

zum Handwerkerradar

Logo-Lehrstellenradar-Startseite

 
Das Lehrstellenradar bringt freie Ausbildungsplätze aufs Smartphone.

zum Lehrstellenradar

Logo-Sachverstaendigenradar

 
Das Sachverständigenradar findet qualifizierte Gutachter im Handwerk.

zum Sachverständigenradar

Logo-AppZubi

 
Bald verfügbar: AppZubi begleitet Azubis während der Lehrzeit.

zu AppZubi

 

Fahrverbote: Ausnahmen fürs Handwerk

 
Seit Januar 2019 gelten in der Landeshauptstadt Stuttgart Fahrverbote für Dieselfahrzeuge der Schadstoffklassen Euro 1-4/I-IV. Dank einer Allgemeinverfügung müssen Handwerker keine Ausnahmegenehmigung beantragen.

Wir haben den aktuellen Sachstand sowie die konkreten Folgen für Handwerker aus der Region zusammengestellt. Außerdem bieten wir Mitgliedsbetrieben eine kostenfreie Beratung zum Thema Fuhrparkmanagement.

Fahrverbote: Was Handwerker jetzt tun müssen