Nachhaltigkeitsberatung
HWK

NachhaltigkeitEntwickeln Sie Ihr Nachhaltigkeitsprofil - wir unterstützen Sie dabei!

Nachhaltigkeit ist mehr als Umweltbewusstsein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich nachhaltig aufstellen und damit bei Mitarbeitern und Kunden punkten.



Nachhaltigkeit ist bei Ihren Kunden gefragt

In der Gesellschaft gewinnt das Thema Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung. Ressourcenverknappung, gesellschaftliche Umbrüche und wirtschaftliche Risiken erfordern von jedem ein Umdenken.

Machen Sie sich fit für die Zukunft, indem Sie ...

  • ökonomisch denken,
  • ökologisch handeln und
  • soziale Verantwortung übernehmen.

Damit erfüllen sie bereits den Grundgedanken der Nachhaltigkeit, der auf den drei Säulen Ökonomie, Ökologie und Soziales beruht.

Und auch Ihre Kunden wünschen sich nachhaltige Produkte und Dienstleistungen.

Nachhaltigkeit

Video: Mit Nachhaltigkeit punkten

Umweltberater Dr. Manfred Kleinbielen erklärt, wie Sie sich nachhaltig aufstellen. Außerdem erzählt Klaus Lippemeier, Betriebsinhaber des  Lippemeier Gebäudereinigungsdiensts in Schönaich, von seinen Erfahrungen.

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.


Denkanstöße für Ihr nachhaltiges Engagement

  • Bilden Sie Ihren Nachwuchs selbst aus.
  • Planen Sie rechtzeitig Ihre Betriebsnachfolge.
  • Schicken Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig zu Fortbildungen.
  • Sorgen Sie für ein offenes Betriebsklima – frei von Diskriminierungen.
  • Engagieren Sie sich in Ihrem sozialen Umfeld.
  • Kalkulieren Sie Ihre Aufträge nach.
  • Überprüfen Sie Ihre Lieferantenbeziehungen auf ökologische und soziale Aspekte.
  • Arbeiten Sie ressourcenschonend bei Energie, Wasser und Materialien.
  • Vermeiden Sie Umweltschäden.
  • Modernisieren Sie Ihren Fuhrpark.

Nachhaltigkeit
HWK



So unterstützen wir Sie

Mithilfe einer von der Zukunftsinitiative Handwerk 2025 entwickelten Checkliste bekommen Sie ein gutes Bild von den vielfältigen Themen der Nachhaltigkeit und können die Stärken sowie den Handlungsbedarf Ihres Handwerksbetriebs erkennen. Auf diese Weise kann ein erster Einstieg in das Thema gelingen.

Checkliste Nachhaltigkeit im Handwerk

Wichtig ist es, Handlungsfelder festzulegen, die für Sie passend sind. Wir beraten Sie gern beim Aufbau oder bei der Fortentwicklung Ihres Nachhaltigkeitsprofils. Zusammen mit Ihnen finden wir heraus, welche Aktivitäten sich für Ihre Unternehmenspraxis eignen und wo Sie Ihren Handwerksbetrieb in Zukunft sehen.

So entwickeln Sie ein Alleinstellungsmerkmal, das für Ihre Kunden attraktiv ist, bei Ihren Mitarbeitern gut ankommt und Ihren Betrieb auch auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt interessant macht.



 Praxisbeispiele aus dem Handwerk

Spannende Einblicke zur Nachhaltigkeit mit Beispielen aus ganz Deutschland finden Sie auf diesem YouTube-Kanal:

Nachhaltigkeit im Handwerk



 

Auch die Handwerkskammer ist nachhaltig

Als erste deutsche Handwerksorganisation haben wir einen Nachhaltigkeitsbericht erstellt. Erfahren Sie mehr über unseren Ansatz:

Nachhaltigkeit messbar machen

 
Gesine-Kapelle

Gesine Kapelle

Stabsstelle Politik

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-262
Fax 0711 1657-859
gesine.kapelle--at--hwk-stuttgart.de
Dr. Manfred-Kleinbielen

Dr. Manfred Kleinbielen

Umweltberater

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-255
Mobil 0162 4208104
Fax 0711 1657-864
manfred.kleinbielen--at--hwk-stuttgart.de