Haus des Handwerks Göppingen
Bock Architekten
Modern und einladend mit optisch gefälliger Klinkerfassade präsentiert sich ab 2020 das Göppinger "Haus des Handwerks".

Haus des Handwerks startet 2020 in Göppingen

Gemeinsam mit der ikk classic, der Kreishandwerkerschaft, der Kfz-Innung und der Signal Iduna beziehen wir in Göppingen eine neue Servicezentrale.

Wichtige Ansprechpartner für das Handwerk unter einem Dach

Gemeinsam mit der Kfz-Innung Göppingen, der Innungskrankenkasse IKK classic, der privaten Handwerksversicherung Signal Iduna und der Kreishandwerkerschaft Göppingen beziehen wir im kommenden Jahr ein neues „Haus des Handwerks“ in Göppingen. Die neue Außenstelle für den Landkreis öffnet im dritten Quartal 2020 in einem gemeinsamen Bürogebäude in der Stuttgarter Straße ihre Türen.

„Mit starken Partnern an unserer Seite finden Handwerksbetriebe wichtige Ansprechpartner dann unter einem Dach und direkt vor Ort. Damit ersparen wir unseren Mitgliedern den Weg nach Stuttgart“, betont Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer. Ab 2020 werden Leistungen aus den Bereichen Unternehmensberatung und Bildung unmittelbar in Göppingen angeboten.

Auch Alexander Gonzalez, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Göppingen, freut sich auf die neuen Räumlichkeiten. „Schön ist, dass wir jetzt innerhalb des organisierten Handwerks ganz kurze Wege haben. Versammlungen müssen nicht mehr dezentral in Nebenzimmern abgehalten werden, sondern können in modernen Räumen erfolgen. Und wir können unser Seminar- und Schulungsangebot erweitern.“

Weitere Stimmen und Informationen zum Haus des Handwerks in Göppingen finden Sie hier:

Pressenachricht Nr. 017/2019 vom 7. Mai 2019

Göppingen
Stuttgart-Marketing GmbH

Gerd-Kistenfeger

Gerd Kistenfeger

Leiter Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-253
Fax 0711 1657-858
gerd.kistenfeger--at--hwk-stuttgart.de