Mutmacher zu Gast in der Handwerkskammer

Sozialminister auf dem Podium

Pressenachricht Nr. 006/2018 vom 19. Februar 2018

Über das soziale Engagement des Handwerks diskutieren drei Handwerksunternehmer am 5. März mit Sozialminister Manfred Lucha in der Handwerkskammer. Bei der Abendveranstaltung unter dem Motto "Die Mutmacher – Zukunft gestalten – Werte erhalten" berichten sie auf dem Podium über ihre Erfahrungen bei der Integration geflüchteter Menschen, über die Beschäftigung von gehandicapten Personen und das ehrenamtliche Engagement.

Dabei werden die Herausforderung und Chancen dargestellt, aber auch die Bürokratie angeprangert und die Wünsche an die politisch Verantwortlichen artikuliert. Auf dem Podium sitzen Kristin Hasselwander von der gleichnamigen Stuttgarter Schreinerei, Bäckermeister Armin Koch von der Bäckerei Haag in Schwaikheim sowie Karl Grumann, Chef der Malerwerkstatt Grumann in Aichtal. Sozialminister Lucha führt in das Thema ein mit einem Statement über die Bedeutung des gesellschaftlichen Zusammenhalts.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Forum der Handwerkskammer Region Stuttgart, Heilbronner Straße 43, 70191 Stuttgart. Infos: www.hwk-stuttgart.de/mutmacher



Ansprechpartner der Redaktion:

Gerd Kistenfeger
Leiter Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0711 1657-253
Fax 0711 1657-858
gerd.kistenfeger--at--hwk-stuttgart.de