Pressenachricht Nr. 016/2013 vom 10. April 2013

Vernissage zum Thema "Fließender Wandel"

Kunst trifft Handwerk in der Bildungsakademie

Zum dritten Mal gastiert der Stuttgarter Künstlerbund mit Werken von Fotografen, Malern, Bildhauern und Grafikern in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Region Stuttgart. Die Vernissage, die unter dem Motto "Fließender Wandel" steht, findet am 26. April ab 19:30 Uhr statt.

Bernd Stockburger, Geschäftsführer des Bereichs Berufsbildung bei der Handwerkskammer und der Vorsitzende des Stuttgarter Künstlerbundes, Richard Böhmer, laden hierzu ein. Mit dieser Ausstellung setzen Kammer und Künstlerbund den Zyklus "Klare Werte. Klasse Werke" fort. Gezeigt werden die neuesten Werke von 33 Künstlern: Von Realismus bis hin zu abstrakter Kunst, dreidimensionalen Werken und faszinierenden Fotografien. Die zeitgenössischen künstlerischen Ausdrucksformen befassen sich alle mit dem Thema "Fließender Wandel". Nach einem Empfang und der Eröffnung freuen sich die Kunstschaffenden, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Die Ausstellung in der Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart, Holderäckerstraße 37, Stuttgart Weilimdorf, ist bis 25. Oktober 2013 montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Infos und Anmeldung zur Vernissage bis zum 19. April 2013 an: Andrea Deibele , Telefon 0711 1657-600.

weitere Informationen und Anmeldung



Ansprechpartner Handwerkskammer:
Gerd Kistenfeger, Pressestelle
Telefon 0711 1657-263

Ansprechpartner Stuttgarter Künstlerbund:
Stephanie Naglschmid
Telefon 0711 62 68 78