Sechs von Deutschlands besten Gesellen kommen aus der Region Stuttgart

Azubi-Elite des Handwerks wird am Wochenende in Berlin geehrt

Pressenachricht Nr. 053/2018 vom 30. November 2018

Für ihre herausragenden Leistungen in der Ausbildung werden sechs Gesellinnen und Gesellen der Kammerregion Stuttgart am morgigen Samstag in Berlin ausgezeichnet. Sie konnten sich beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks gegen Lehrlinge aus ganz Deutschland durchsetzen.

„Die hervorragenden Ergebnisse zeigen wieder einmal, mit wie viel Leidenschaft und Engagement unsere Azubis ihrem Handwerk nachgehen“, freut sich Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart. Auch sei das hohe Niveau der Ausbildungsbetriebe zu loben, ohne die solch gute Ergebnisse nicht möglich wären. „Besonders erfreulich ist auch, dass diese herausragenden Ausbildungsleistungen in den verschiedensten Gewerken erreicht wurden“, ergänzt Hoefling. So gehört zu den Preisträgern unter anderem ein Weintechnologe, ein Metallbildner der Fachrichtung Ziseliertechnik, ein Medientechnologe Siebdruck, ein Behälter- und Apparatebauer sowie ein Schneidewerkzeugmechaniker. Einzige weibliche Preisträgerin der Region: die Ludwigsburgerin Lena Strobel, die als beste deutsche Glaser-Gesellin ausgezeichnet wird.

Bundessieger/-in (Ausbildungsbetrieb in Klammer):
  • Behälter- und Apparatebauer-Handwerk: Leandro Costa, Ingersheim (Rieger Behälterbau GmbH, Bietigheim-Bissingen)
  • Glaser-Handwerk (Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau): Lena Strobel, Ludwigsburg (Strobel GmbH, Ludwigsburg)
  • Medientechnologe Siebdruck-Handwerk: Alexander Denner, Göppingen (Jochen Halm Blechtechnik, Reichenbach an der Fils)
  • Metallbildner-Handwerk (Fachrichtung Ziseliertechnik): Simon Zimmermann, Deggingen (Ernst Strassacker GmbH & Co.KG, Süßen)
  • Schneidwerkzeugmechaniker-Handwerk (Schwerpunkt Schneidwerkzeug-und Schleiftechnik): Lukas Bauer, Zell unter Aichelberg (ALMÜ Präzisions-Werkzeug GmbH, Zell unter Aichelberg)
  • Weintechnologe-Handwerk:  Hannes Weiberle,  Sachsenheim (Felsengartenkellerei Besigheim eG, Hessigheim)

3. Bundessieger/-in
  • Sattler-Handwerk (Fachrichtung Fahrzeugsattlerei): Rebecca Becht aus Ditzingen (Tech Art Automobil Design GmbH aus Leonberg)
3. Bundessieger/-in
  • Orgel- und Harmoniumbauer-Handwerk: Lukas Degler, Pliezhausen (Werkstätte für Orgelbau Mühleisen GmbH, Leonberg)
  • Mediengestalter-Handwerk  Digital und Print: Evelin Rey, Waiblingen (Eicher Werkstätten GmbH & Co. KG, Kernen im Remstal)

Wettbewerb „Die gute Form im Handwerk – Handwerk gestalten“
  • 2. Platz: Steinmetz und Steinbildhauer – Fachrichtung Steinbildhauerarbeiten: Philipp Schwarz, Pforzheim (Gernot Zechling Steinmetz- und Steinbildhauerbetrieb, Weil der Stadt)
  • 2. Platz: Sattlerin (Fachrichtung Fahrzeugsattlerei) Rebecca Becht aus Ditzingen (Tech Art Automobil Design GmbH aus Leonberg)

Einblicke in die verschiedenen Handwerksberufe gibt es unter:

www.azubiTV.de

 

Ansprechpartnerin der Redaktion:

Julia Häcker
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0711 1657-258
julia.haecker--at--hwk-stuttgart.de

Ansprechpartnerin zum Thema:

Viktoria Utz
Assistentin des Geschäftsführers Berufliche Bildung

Tel. 0711 1657-248
Fax 0711 1657-848
viktoria.utz--at--hwk-stuttgart.de