artjazz - Fotolia.com

Spanische Fachkräfte: Ein Mehrwert für Ihr Unternehmen

Das Netzwerk zur Unterstützung der Arbeitsmarktintegration spanischer Zuwanderer informiert im November zur Beschäftigung von spanischen Fachkräften. Melden Sie sich jetzt an!

Kostenfreie Info-Veranstaltung am 8. November

Das Thema Fachkräftesicherung beschäftigt alle Unternehmen in der Region Stuttgart intensiv und ist entscheidend für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit. Eine bislang noch wenig genutzte Option besteht in der Beschäftigung von ausländischen Fachkräften oder Auszubildenden im Rahmen der europäischen Mobilität.

Deshalb veranstaltet das Netzwerk zur Unterstützung der Arbeitsmarktintegration spanischer Zuwanderer am 8. November 2017 die kostenfreie Veranstaltung "Spanische Fachkräfte, ein Mehrwert für Ihr Unternehmen - Europäische Arbeitsmobilität erfolgreich nutzen!". Sie richtet sich an interessierte Unternehmen, Projektträger und Arbeitsmarktakteure.

Folgende Programmpunkte sind geplant:

  • Grußworte: IHK Region Stuttgart, Staatssekretärin Katrin Schütz und spanische Botschaft
  • Projekte und Services zur Rekrutierung und Integration spanischer Fachkräfte und Auszubildender
  • Gesprächsrunde "Erfolgreiche Mobilitätsprojekte" mit Erfahrungsberichten aus Handwerk und Industrie
  • Infostände der beteiligten Organisationen zu Projekten und Unterstützungsmöglichkeiten

Moderation: Rosa Omeñaca Prado, Journalistin

 Wann?

Mittwoch, 8. November 2017, 17 bis 20 Uhr

 Wo?

IHK Region Stuttgart, Jägerstraße 30, 70174 Stuttgart

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt bei der IHK Region Stuttgart kostenfrei an:    zur Anmeldung 

 

Julia Behne

Stabsstelle Politik

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-211
Fax 0711 1657-859
julia.behne--at--hwk-stuttgart.de

Gesine Kapelle-Schmid

Stabsstelle Politik

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-262
Fax 0711 1657-859
gesine.kapelle--at--hwk-stuttgart.de