Was-tut-die-Kammer-fuer-mich-Teil-17-Urkundenservice
dbunn - Fotolia.com, Montage: HWK

Video-Serie: "Was tut die Kammer für mich?" - Teil 17: Urkundenservice

In der Serie "Was tut die Kammer für mich?" stellen wir Ihnen regelmäßig unsere kostenlosen Serviceleistungen vor. In Folge 17 dreht sich alles um Jubiläumsurkunden. Elke Witte und Senem Selvi wissen in Sachen Jahreszahlen Bescheid.



Feste feiern, wie sie fallen

"Ob Betriebs-, Arbeitnehmerjubiläum oder Goldener Meisterbrief – man soll die Feste feiern, wie sie fallen", lautet das Motto von Elke Witte und Senem Selvi. Die  beiden Mitarbeiterinnen arbeiten im Team Handwerksrolle und sind Ansprechpartnerinnen für Jubiläen aller Art. Alle 25 Jahre werden die Handwerksunternehmen im Stuttgarter Kammerbezirk geehrt. "Die Betriebe werden von uns turnusmäßig im Jubiläumsjahr angeschrieben", so Senem Selvi.

Auf Wunsch werden die Urkunden auch bei Betriebsfeierlichkeiten von Vertretern der Handwerkskammer überreicht. Ehrenurkunden für Arbeitnehmer bei 25, 40 und 50 Jahren Betriebszugehörigkeit sowie die Goldenen Meisterbriefe werden auf Antrag kostenlos ausgestellt. Jubilare veröffentlichen wir außerdem regelmäßig in einer Pressenachricht.



Handwerk in der achten Generation in Weil im Schönbuch

Ein einmaliges Jubiläum feierte die Firma Speidel Innenausbau GmbH in Weil im Schönbuch. "Ich kann mich nicht erinnern, jemals eine Urkunde zum 275. Jubiläum übergeben zu haben", bemerkte Kammerpräsident Rainer Reichhold beim Betriebsbesuch im Dezember 2014. Schwarz auf weiß steht das stolze Gründungsdatum in der Stuttgarter Handwerksrolle geschrieben. Am 23. Februar 1739 gründete Glaser- und Schreinermeister Christoph Friedrich Speidel den Handwerksbetrieb in Weil im Schönbuch. Seitdem wird er in der Familie weitergegeben. Schreinermeister Thomas Speidel und Architektin Melanie Speidel haben von ihren Vätern Willi und Horst die Liebe zum Werkstoff Holz geerbt, sodass heute die siebte und achte Generation Hand in Hand arbeiten.

Die großzügige Ausstellungsfläche im 2002 neu erbauten Firmengebäude zeigt das weite Leistungsspektrum auf dem Spezialgebiet des kreativen Innenausbaus. Von individuellen Objekteinrichtungen bis hin zu kompletten Einbauküchen und Badezimmern reicht die Palette. An den Wänden ist die Betriebsgeschichte dokumentiert. Ein Foto zeigt den Großvater der heutigen Geschäftsführer, Jakob Speidel, mit Rauschebart und Pfeife. "Die hatte er immer dabei – auch in der Werkstatt", erinnert sich Horst Speidel. Auf dem kunstvollen Meisterbrief von 1905 prangt sein ehrenwerter Titel des "Königlich Württembergischen Hofschreiners", der die königliche Jagdhütte im Schönbuch instand zu halten hatte. "Heute kümmert sich bei uns jeder um seinen Bereich", verrät Horst Speidel das Rezept für ein über Jahrhunderte funktionierendes Familienunternehmen. Und auch die vielen langjährigen Mitarbeiter beweisen das harmonische Betriebsklima.

Mehr Informationen zum Thema Urkundenservice geben Senem Selvi und Elke Witte im Video. Außerdem ermöglicht die Familie Speidel spannende Einblicke in die Unternehmensgeschichte.



Loading the player ...

"Was tut die Kammer für mich?" - Alle Video-Beiträge auf einen Blick

Alle bisher erschienen Beiträge, in denen wir Ihnen in kurzen Videoclips unsere kostenfreien Beratungsleistungen vorstellen, finden Sie in unserem Video-Archiv .



Angelika Strölin

Teamassistenz Unternehmensservice

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-268
Fax 0711 1657-867
angelika.stroelin--at--hwk-stuttgart.de