Ausbildungspreisgewinner 2021 stehen fest

Sechs Handwerksbetriebe aus dem Stuttgarter Kammerbezirk erhalten E-Smart

Pressenachricht Nr. 040/2021 vom 2. September 2021

Über 4.000 Betriebe aus dem Handwerk in der Region Stuttgart bilden Jahr für Jahr weit mehr als 10.500 junge Menschen in der Branche aus. Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Qualitäts- und Fachkräftesicherung im Handwerk. Sechs Unternehmen aus dem Stadtkreis Stuttgart sowie den Landkreisen Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr, die sich in besonderem Maße für die Qualifizierung junger Menschen einsetzen, erhalten dafür den Ausbildungspreis der Handwerkskammer Region Stuttgart.

„Die ungebremste Ausbildungsbereitschaft unserer Mitgliedsbetriebe, die auch unter den Bedingungen der Corona-Pandemie alles getan haben und auch immer noch tun, um junge Menschen bestmöglich auf ihre Karriere im Handwerk vorzubereiten, hat uns in diesem Jahr überwältigt“, zeigt sich Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart, vom Engagement der Ausbildungsbetriebe begeistert. Mit 37 Einreichungen sei die Bewerberzahl für den Ausbildungspreis in diesem Jahr besonders hoch ausgefallen. „Es ist ein Privileg, dass wir in unserem Kammerbezirk eine Vielzahl an qualitativ hochwertigen Ausbildungsbetrieben haben, die sich so vorbildlich für die Lehre junger Menschen engagieren“, erklärt der Kammerchef.

Umso schwerer sei es für die Jury gewesen, zwischen den vielen sehr guten Ausbildungsbetrieben die sechs herausragenden Unternehmen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Region Stuttgart zu ermitteln. Die sechs Ausbildungspreisgewinner erhalten neben einer Urkunde und Trophäe unter anderem einen E-Smart fortwo für die kostenfreie Nutzungsdauer von einem Jahr.

Sieger des Ausbildungspreises 2021 für die Stadt- und Landkreise des Bezirks der Handwerkskammer Region Stuttgart sind:

  • Landkreis Böblingen: Scheyhing Holzbau GmbH, Zimmererbetrieb aus Leonberg-Höfingen (www.scheyhing-holzbau.de)
  • Landkreis Esslingen: Alber GmbH bad&heizung, Installateur- und Heizungsbauerbetrieb aus Filderstadt-Plattenhardt (www.badundheizung.de/alber)
  • Landkreis Göppingen: Prinzing Elektrotechnik GmbH, Elektrotechniker-Betrieb aus Eislingen (www.prinzing-elektro.de)
  • Landkreis Ludwigsburg: Rikker Holzbau GmbH, Zimmerer-Betrieb aus Affalterbach (www.rikker.de)
  • Landkreis Rems-Murr: U. Leibbrand GmbH, Maler- und Lackierer-Betrieb aus Schorndorf (www.leibbrand.de)
  • Stadtkreis Stuttgart: Christian Gröber GmbH & Co. KG, Stuckateurbetrieb aus Stuttgart (www.groeber.net)

Die Termine der Fahrzeugübergaben werden in den kommenden Tagen bekanntgegeben. Weitere Hintergrundinformationen und entsprechende Fotos kann die Pressestelle der Stuttgarter Handwerkskammer gerne anbieten.

Weitere Informationen zum Thema gibt es online unter www.hwk-stuttgart.de/ausbildungspreis  



Ansprechpartnerin der Redaktion:

Julia-Haecker

Julia Häcker
Pressesprecherin

Tel. 0711 1657-258
Mobil 0171 3774880
julia.haecker--at--hwk-stuttgart.de

Ansprechpartnerin zum Thema:

Katharina-Schuetz

Katharina Schütz
Teamleiterin Ausbildungsbetreuung - Berufsorientierung

Tel. 0711 1657-239
Mobil 0174 9490319
Fax 0711 1657-891
katharina.schuetz--at--hwk-stuttgart.de