Dozenten (m/w/d) für Kraftfahrzeugtechniker

Damit wir auf die hohe Nachfrage unserer Bildungsangebote im Bereich Fahrzeugtechnik reagieren können, suchen wir ab sofort engagierte freiberufliche Dozenten (m/w/d) für Kraftfahrzeugtechnik.

Stellenangebot vom 8. August 2017

Die Kraftfahrzeugbranche ist eine der dynamischsten Branchen im Handwerk. Vor allem im Automobilland Baden-Württemberg bietet diese Branche technischen Fachkräften vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Bildungsakademie ist mit dem dort ansässigen Kfz-Kompetenzzentrum dafür der ideale Bildungspartner.

Sie haben als Kfz-Profi Spaß daran, Ihr Wissen an unsere Teilnehmer weiterzugeben? Sie unterrichten gerne in der Werkstatt? Oder lieber die theoretischen Themen im Lehrsaal? In beiden Fällen sind Sie bei uns richtig.

Wir suchen Dozenten für unterschiedliche Bildungsmaßnahmen: Kfz-Servicetechniker, Meistervorbereitung Teil II, AU- und SP-Lehrgänge.



Ihre Aufgabe

Sie unterrichten zukünftige Kfz-Profis in Fachseminaren und/oder bereiten sie in Ihrem Fachgebiet optimal auf die Meisterprüfung vor.



Ihr Profil

Sie sind Meister im KFZ-Handwerk oder haben eine vergleichbare Qualifikation und arbeiten gerne mit jungen Erwachsenen. Sie verstehen "Ihr Handwerk" und können unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmern begeistern. Es bereitet Ihnen Freude, Ihr Wissen mit dem nötigen Einfühlungsvermögen und Engagement verständlich und interessant weiterzugeben. Sie bringen die Bereitschaft zur Eigenreflexion und zur Beteiligung an Evaluationen mit und können sich mit dem Handwerk und der Handwerkskammer identifizieren.



Sie haben die Wahl

Was die Unterrichtsfächer, Unterrichtsort, -art und Unterrichtszeit betrifft, können wir Sie ganz individuell einplanen. Beantworten Sie uns deshalb bitte folgende Fragen:

  • Bei welchen Themen bringen Sie das entsprechende Knowhow mit? Nennen Sie uns Ihre Unterrichtsfächer.
  • Sie unterrichten gerne praktisch in der Werkstatt? Oder lieber die theoretischen Themen im Lehrsaal? Beides ist möglich.
  • Sie möchten an Wochentagen abends und/oder samstags unterrichten? Oder lieber tagsüber an einzelnen Tagen oder mehreren am Stück? Nennen Sie uns Ihre Wunschtage und - zeiten.

Sind Sie interessiert?

Bewerben Sie sich bitte per E-Mail an dozentenpost@hwk-stuttgart.de.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Sandra Klein, montags bis donnerstags, jeweils 9:00 – 13:00 Uhr.

Sandra Klein
Dozentenmanagement

Tel. 0711 1657-661
Fax 0711 1657-695
sandra.klein--at--hwk-stuttgart.de



Liste der Unterrichtsinhalte

Kfz-Servicetechniker

Diagnose an Fahrzeugsystemen
Bordnetze, Beleuchtungssysteme, Ladestromsysteme, Zündsysteme, Startsysteme, Motormanagement- und Antriebssysteme, Fahrwerk, Fahrzeugsicherheits- und Komfortsysteme, Informations- und Kontrollsysteme, Dokumentationen, Messtechnik / Diagnosesysteme

Auftragsabwicklung
Werkstattprogramme / Informationsprogramme,  Service-Kommunikation.
Mit RepDoc: Dialogannahme / Angebotsermittlung, Angebotserstellung / Kostenvoranschlag, Auftragserstellung und Nachkalkulationen



Meistervorbereitung Teil II

Kraftfahrzeugtechnik
Motormanagement und Gemischaufbereitung, Motormechanik, Abgassysteme für Otto- und Dieselmotoren. Technische Mathematik, Werkstoffkunde, elektrische- und elektronische Systeme, Antriebssysteme, alternative Antriebe, Zündsysteme, Fahrwerk, Bremsenanlagen und Druckluftbremsen, Kupplungen, Getriebe, Betriebsstoffe, Regelsysteme, Datenbussysteme, Bordnetze, Beleuchtung, Ladestromsysteme, Startsysteme, Komfortsysteme, Sicherheitssysteme, Lenksysteme, Umweltschutz, Vorschriften und Gesetze

Betriebsführung und Organisation
Grundlagen der Betriebsorganisation, Personalführung, Personalplanung, Arbeits- und Umweltschutz,  Entsorgung, Qualitätsmanagement, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Voll- und Teilkostenrechnung, Betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Kalkulation, Abschreibungen, Kraftfahrzeug- und Maschinenkosten, Marketing, Finanzierung

Auftragsabwicklung
Geschäftsprozesse im Autohaus, Auftragsannahme, Arbeitsplanung, Kundenservice, AGB, Produkthaftung, Reklamation, Grundlagen der Kommunikation



Abgasuntersuchung (AU)

Rechtliche Grundlagen
Vorschriften und Richtlinien, AU-Durchführungs- und Verfahrensrichtlinie, Darstellung und Bedeutung der amtlichen Untersuchung, Fahrzeugidentifizierung, Dokumentation, Qualitätssicherung

Technik der Fahrzeuge; insbesondere neuere Entwicklungen
Spezielle technische Merkmale und Sachverhalte, Zusammenhänge zwischen Technik und Emission, Systeme der Abgasnachbehandlung, On-Board-Diagnose-Systeme, alternative Antriebskonzepte



Sicherheitsprüfung (SP)

Rechtliche Grundlagen und allg. Wissen
Vorschriften und Richtlinie, SP-Richtlinie und Durchführungsanweisungen, Prüfen und Reparieren, Qualitätssicherung und Dokumentation, Mängelstatistik

Technik der Fahrzeuge
Fahrgestell/Fahrwerk/Verbindungseinrichtungen, Lenkung, Reifen und Räder, Bremsanlage, EG-Bremsanlage, ELB, Radbremsen, elektronisch/elektrisch geregelte Bremsanlage