News-Fahrverbote-Pressespiegel
B&M Noskowski - iStock

Fahrverbote: Wie die Ausnahmen aussehen

Im Video erklärt Gesine Kapelle, was Handwerker tun müssen, um mit ihren Dieselfahrzeugen in Stuttgart fahren zu dürfen.

Fünf Fragen an Gesine Kapelle

Gesine Kapelle von unserer Stabsstelle Politik beantwortet im Video-Interview folgende Fragen zu den Fahrverboten in Stuttgart:

  • Was hat sich zum 1. Januar 2019 geändert?
  • Was müssen Handwerker beachten?
  • Gibt es noch ungeklärte Punkte?
  • Was kann in Zukunft noch auf Handwerker zukommen?
  • Was können Handwerker tun, um auch langfristig in Stuttgart fahren zu dürfen?

Erneuern Sie Ihren Fuhrpark

Trotz der Ausnahmen für Handwerker sollten Sie sich rechtzeitig Alternativen zu Ihrem bisherigen Fahrzeugeinsatz überlegen. Bei unserem kostenfreien Beratungsangebot analysieren wir gemeinsam Ihren Fuhrpark und helfen Ihnen dabei, auch in Zeiten von Fahrverboten in der Region Stuttgart mobil zu bleiben.

zum Fuhrparkmanagement

Gesine-Kapelle

Gesine Kapelle

Stabsstelle Politik

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-262
Fax 0711 1657-859
gesine.kapelle--at--hwk-stuttgart.de