Kurs zum "Gestalter im Handwerk" beginnt im Herbst

Design kann man lernen

Pressenachricht Nr. 022/2016 vom 1. Juni 2016

In einer visuell orientierten Produktwelt setzen sich immer häufiger Design und Gestaltung durch. Die Weiterbildung zum Gestalter im Handwerk vermittelt genau die Fähigkeit, kreativ und gut gestalten zu können.

Eine bessere Wettbewerbsposition am Markt ist für die erfolgreichen Teilnehmer die erwünschte Folge. Anklang findet der Kurs bei designorientierten und kreativen Handwerken wie Metallbau, Schreiner, Steinmetz, Maßscheider, Goldschmied, Raumausstatter, Ofenbauer oder Fotograf.

Bei einem Infoabend der Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart am 12. Juli wird ab 18 Uhr der Studiengang zum Gestalter im Handwerk vorgestellt. Informiert wird über die Teilnahmevoraussetzungen, die finanziellen Fördermöglichkeiten und die verschiedenen Zeitmodelle – Vollzeit oder Teilzeit.  

Termin: 12. Juli, 18 Uhr
Atelier der Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart,
Holderäckerstraße 37,
Stuttgart-Weilimdorf 
 www.bia-stuttgart.de oder www.gestalter-im-handwerk.de

Ansprechpartnerin zum Thema:

Ansprechpartner der Redaktion:

Gerd Kistenfeger
Leiter Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0711 1657-253
Fax 0711 1657-858
gerd.kistenfeger--at--hwk-stuttgart.de