Neues Bildungsangebot der Handwerkskammer

Mit frischem Wissen zu Marketing, Vertrieb und Finanzen gut gerüstet

Pressenachricht Nr. 018/2017 vom 25. April 2017

Das neu erschienene Bildungsprogramm der Handwerkskammer für Sommer/Herbst 2017 bietet einen kompakten Überblick über das gesamte Lehrgangs- und Seminarwesen. Die fast 100 Bildungsangebote sind passgenau auf die Bedürfnisse der betrieblichen Praxis zugeschnitten.

Im betriebswirtschaftlichen Bereich zählen die bewährten Lehrgänge zum Betriebswirt und Management-Assistent ebenso dazu, wie aktuelle Praxisseminare aus den Rubriken Marketing, Vertrieb und Finanzen. Hoch im Kurs stehen die technischen Seminare in den Werkstätten der Bildungsakademie in Stuttgart-Weilimdorf mit Experten aus der Praxis. Neue Seminare zum hydraulischen Abgleich oder auch der Lehrgang zum Gebäudeenergieberater (HWK) machen Unternehmer fit für erfolgreiche Kundenberatungen. Auf Wunsch werden Seminare auch direkt im Betrieb durchgeführt. Für viele Fort- und Weiterbildungen können öffentliche Fördermittel in Anspruch genommen werden. Durch die Fachkursförderung der Europäischen Union können die Preise einzelner Kurse erneut um bis zu 50 Prozent reduziert werden. Gerade das Aufstiegs-BAföG wurde durch die Erhöhung der Zuschüsse deutlich verbessert. Wer früh bucht, kann ebenfalls zehn Prozent für bestimmte Seminare sparen. Das Weiterbildungsprogramm wird kostenlos verschickt.

Infos:
Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart, Telefon 0711 1657-600,
  weiterbildung@hwk-stuttgart.de ,
Infos und Anmeldungen sind direkt bei unserer  Bildungsakademie möglich.



Pressekontakt:

Gerd Kistenfeger
Leiter Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0711 1657-253
Fax 0711 1657-858
gerd.kistenfeger--at--hwk-stuttgart.de