Symbolische Weitergabe des Staffelstabs: Der neue Hauptgeschäftsführer Peter Friedrich (l.) übernimmt das Amt von Thomas Hoefling, der seine Tätigkeit nach fünfjähriger Amtszeit beendet hat.
KD Busch
Symbolische Weitergabe des Staffelstabs: Der neue Hauptgeschäftsführer Peter Friedrich (l.) übernimmt das Amt von Thomas Hoefling, der seine Tätigkeit nach fünfjähriger Amtszeit beendet hat.

Peter Friedrich startet als neuer Hauptgeschäftsführer

Der einstige Minister der baden-württembergischen Landesregierung tritt zum 1. März 2022 die Nachfolge von Thomas Hoefling an.

Ein früherer Minister an der Kammerspitze

Seit dem heutigen 1. März 2022 leitet Peter Friedrich als Hauptgeschäftsführer die Handwerkskammer Region Stuttgart und vertritt damit die Interessen von über 30.000 Betrieben. Bereits im Sommer 2021 hatte die Vollversammlung der Kammer den früheren Minister der baden-württembergischen Landesregierung in sein neues Amt gewählt. Friedrich tritt die Nachfolge von Thomas Hoefling an, der seine Tätigkeit nach fünfjähriger Amtszeit beendet hat.

Von 2005 bis 2011 war Friedrich Mitglied des Deutschen Bundestags und unter anderem Sprecher für Mittelstand, Handwerk und die freien Berufe. Von 2009 bis 2011 war er Generalsekretär der SPD Baden-Württemberg. Im Anschluss bekleidete der Verwaltungswissenschaftler bis 2016 das Amt des Ministers für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten Baden-Württembergs im grün-roten Kabinett von Winfried Kretschmann und war zugleich Bevollmächtigter des Landes beim Bund. Nach dem Ausscheiden aus der Politik war Friedrich Partner in einer Unternehmensberatung für Strategie und Kommunikation. 

Als herausragende Aufgaben sieht der neue Hauptgeschäftsführer, der Thomas Hoefling auch in dessen Amt als Geschäftsführer vonHandwerk International Baden-Württemberg folgt, die Unterstützung der Betriebe bei der Fachkräftegewinnung und -sicherung. „Die berufliche Bildung bietet hierbei beste Zukunftschancen für jeden jungen Menschen“, betont Friedrich. Gleichzeitig sei der schnelle Wandel durch Digitalisierung und Nachhaltigkeit in den Unternehmen eng zu begleiten. 

 In unserem Video-Interview (s.u.) lassen Thomas Hoefling und Peter Friedrich die Herausforderungen der letzten Jahre Revue passieren und werfen einen Blick in die Zukunft.

 Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Pressenachricht Nr. 009/2022.



News-HGF-Start-Peter-Friedrich
HWK



Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.