Ausbildung-Studienaussteiger-1
handwerk.de

Studienaussteiger für neues Videoprojekt gesucht

Mit einer neuen Videoserie möchten wir noch mehr junge Menschen für eine Ausbildung im Handwerk begeistern. Dafür suchen wir Protagonisten, die ihr berufliches Glück im Handwerk gefunden haben.

Das Ziel des Projekts

„Wer Karriere machen will, der muss studieren!“

Diese weit verbreitete Meinung ist heutzutage längst nicht mehr zeitgemäß. Denn in Zeiten des Fachkräftemangels und überfüllter Hörsäle sind gut ausgebildete Handwerkerinnen und Handwerker auf dem Arbeitsmarkt gefragt wie nie. Außerdem bietet „Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan.“ hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten – und gleichzeitig die Möglichkeit, durch den Erhalt des Meistertitels schon in jungen Jahren in einer leitenden Position zu arbeiten, Lehrlinge auszubilden und durch eine Existenzgründung sein eigener Chef zu werden.

Viele Schulabgänger sind sich dieser tollen Perspektiven im Handwerk aber gar nicht bewusst.

Darum setzen wir uns seit Jahren dafür ein, dass junge Menschen in der Berufsorientierungsphase die gesamte Bandbreite an Berufen und Karrierewegen kennenlernen, um die für sie passende und Entscheidung bei der Berufswahl treffen zu können.

Mit einem neuen Videoprojekt möchten wir nun auch gezielt Studierende ansprechen, die Zweifel daran hegen, dass der Besuch der Fachhochschule oder Universität der richtige Karriereweg für ihre berufliche Erfüllung ist. Wir möchten diese jungen Menschen dafür sensibilisieren, dass ihre Laufbahn auch mit Abitur oder Fachhochschulreife nicht zwingend über den Hörsaal führen muss – und dass es noch nicht zu spät dafür ist, die Entscheidung zu überdenken und sich für eine Ausbildung in einem der 130 Handwerksberufe zu entscheiden.

Vor der Kamera stellen wir daher Studienaussteiger aus der Region Stuttgart vor, die einst in einer ähnlichen Situation waren und ihre Berufung schließlich im Handwerk gefunden haben.

Wenn das auf Sie zutrifft, dann melden Sie sich bei uns!

Ausbildung-Studienaussteiger-2
handwerk.de

So können Sie mitmachen

Wenn Sie selbst ein Studium (vorzeitig) beendet haben und danach eine Ausbildung im Handwerk absolvieren oder absolviert haben, dann suchen wir Sie! Erzählen Sie die Geschichte von Ihrem Weg ins Handwerk in einem rund einminütigen Porträt vor der Kamera. Die Kontaktdaten zu unserer Redaktion finden Sie am Ende der Seite.

Ihnen entstehen durch den Dreh keinerlei Kosten – lediglich ein Zeitaufwand von etwa zwei Stunden.

Unser Team stimmt den Dreh mit Ihnen ab und besucht Sie mit der Kamera an einem für Sie passenden Termin an Ihrem Arbeitsplatz. Unsere erfolgreiche Videoserie "Ich bin dann mal Chef!" vermittelt einen guten Eindruck davon, wie das Videoporträt am Ende aussehen kann. Selbstverständlich stellen wir Ihnen den fertigen Clip im Anschluss für eigene Marketingzwecke im Betrieb oder die private Nutzung zur Verfügung.

Machen Sie mit – wir freuen uns auf Ihre Geschichte!

 
Lars-Christian-Daniels

Lars-Christian Daniels

Leitung Online-Redaktion

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-204
Fax 0711 1657-858
lars-christian.daniels--at--hwk-stuttgart.de

Julia-Wierk

Julia Wierk

Online-Redaktion

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-234
Fax 0711 1657-858
julia.wierk--at--hwk-stuttgart.de