Titelbild
Marc Xavier - Fotolia.com

Ausbildung als Medientechnologe Siebdruck (m/w/d)

Echt beeindruckend, deine Arbeit - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Denn mit Hilfe eines feinen Gewebes druckst du Motive in allen Formen und Farben.In diesem Beruf kannst du dich auf Abwechslung gefasst machen. Denn bei den Materialien gibt es für dich von der Blu-ray Disk bis zum Porzellan fast keine Grenzen. Auch die Druckmotive fordern jedes Mal deine Kreativität. Jeder Untergrund bietet seine eigenen Herausforderungen und erfordert individuelle Farbzusammensetzungen und Drucktechniken.

Gleichzeitig lernst du während deiner Ausbildung viel über die technischen Abläufe und Steuerungsprozesse. Um mit deiner Arbeit einen guten Eindruck zu hinterlassen musst du nämlich auch das Herstellen von Druckvorlagen und Druckformen beherrschen und alles über Gewebefeinheiten und Schablonentechniken wissen. Nicht zuletzt steuerst und wartest du die hochtechnischen Siebdruckmaschinen.

Künstlerische und technologische Herausforderungen


Die Möglichkeiten des Siebdrucks werden in den unterschiedlichsten Bereichen genutzt. Dein Beruf beschert dir damit künstlerische und technologische Herausforderungen aber auch viel Abwechslung und interessante Tätigkeiten. Diese Chance solltest du nicht versieben.



Alles, was ihr wissen müsst

Ausbildungsdauer
36 Monate
Ausbildungsvergütung
1. Lehrjahr:912,01 €
2. Lehrjahr:963,14 €
3. Lehrjahr:1014,14 €
Gültig ab: 01.07.2016, Tarif

§5 Mehrarbeit/Nachtarbeit des allgemeinverbindlichen Tarifvertrags über Ausbildungsvergütungen:

  1. Mehrarbeit ist für jugendliche Lehrlinge außer in Notfällen gemäß §21 Jugendarbeitsschutzgesetz verboten. Die in diesen Fällen zulässige Mehrarbeit ist durch Freizeit auszugleichen.

  2. Mehrarbeit von volljährigen Lehrlingen ist die über die wöchentliche Arbeitszeit (maximal 40 Stunden) hinausgehende Arbeitszeit.

Ausbildungsplätze/Praktika

Freie Ausbildungsplätze
Offene Ausbildungsplätze als Medientechnologe Siebdruck (m/w/d): 0
Freie Praktikumsplätze
Offene Praktikumsplätze als Medientechnologe Siebdruck (m/w/d): 0

Wir beraten euch gerne!

Cornelia Schreck
Ausbildungsberaterin (Elektrotechnik, Metall, Druck und Medien, Karosserie- und Fahrzeugbau, Fahrzeuglackierer)

Tel. 0711 1657-294
Mobil 0172 4654769
Fax 0711 1657-891
cornelia.schreck--at--hwk-stuttgart.de