Titelbild
auremar - Fotolia.com

Ausbildung als Weintechnologe (m/w/d)

Seit 5000 Jahren ist Wein aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig haben sich die Anforderungen beim Weinausbau in den letzten 10 Jahren enorm verändert.Modernste Technik hat Einzug in die Weinkeller der ganzen Welt gehalten und auch Du wirst schnell sehen, dass die Herstellung von Wein überaus abwechslungsreich und interessant ist. In kaum einem anderen Beruf triffst Du auf so viel Tradition gepaart mit neuester Technik.

Von der Lese bis zur Reife


Als Weintechnologe trägst Du ab der Weinlese die Verantwortung über die Weintrauben. Du überwachst und übernimmst die Arbeiten von der Traubenannahme über das Pressen der Trauben bis zur späteren Gärung und Reife. Die Ausbaustufen des Jungweines, die Abfüllung, der Versand und Teilbereiche der Vermarktung gehören ebenfalls zu deinem Aufgabengebiet. Die Bedienung aller Maschinen im Fertigungsprozess, die Verkostung der Weine sowie Laboruntersuchungen sind ebenso Ausbildungsziele wie die Herstellung von weinhaltigen Getränken wie Sekt, Glühwein, Perlwein oder Traubensaft.

Im Wein liegt die Vielfalt.


Eine gute Weinqualität zu erzeugen, ist eines der höchsten Ziele des Weintechnologen. Ein weltweiter Einsatz in diesem Beruf ist genauso möglich wie die Fortbildung zum Meister, Techniker oder ein Studium. Ein Handwerk mit Tradition, dem die Zukunft gehört!


Alles, was ihr wissen müsst

Ausbildungsdauer
36 Monate
Ausbildungsvergütung
1. Lehrjahr:515,00 €
2. Lehrjahr:607,70 €
3. Lehrjahr:695,25 €
Gültig ab: 01.01.2020, Empfehlung

§5 Mehrarbeit/Nachtarbeit des allgemeinverbindlichen Tarifvertrags über Ausbildungsvergütungen:

  1. Mehrarbeit ist für jugendliche Lehrlinge außer in Notfällen gemäß §21 Jugendarbeitsschutzgesetz verboten. Die in diesen Fällen zulässige Mehrarbeit ist durch Freizeit auszugleichen.

  2. Mehrarbeit von volljährigen Lehrlingen ist die über die wöchentliche Arbeitszeit (maximal 40 Stunden) hinausgehende Arbeitszeit.

Ausbildungsplätze/Praktika

Freie Ausbildungsplätze
Offene Ausbildungsplätze als Weintechnologe (m/w/d): 0
Freie Praktikumsplätze
Offene Praktikumsplätze als Weintechnologe (m/w/d): 0

Wir beraten euch gerne!

Anette Klement
Ausbildungsberaterin (Holz, Gesundheit, Friseure, Raumgestaltung, Kaufmännische Berufe)

Tel. 0711 1657-289
Mobil 0172 4654700
Fax 0711 1657-891
anette.klement--at--hwk-stuttgart.de