Karriere-Portraet-Wegelin-1

"Die Menschen sind hier das Wichtigste - mit all ihren Talenten und Zielen, aber auch Ecken und Kanten."

Emmi Wegelin hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement erfolgreich abgeschlossen und arbeitet heute in unserer Personalabteilung. Hier lernen Sie sie näher kennen.

Frau Wegelin, was ist Ihre Geschichte bei der Handwerkskammer?

Im September 2014 habe ich meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der Handwerkskammer gestartet. Schon in meinem letzten Ausbildungsjahr bekam ich dann die tolle Möglichkeit, als Assistentin des Stellvertretenden Hauptgeschäftsführers erste Erfahrungen zu sammeln.

Im Januar 2017 habe ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Im April 2018 bin ich in den Personalbereich gewechselt und seitdem als Personalsachbearbeiterin tätig.



Was macht Sie dabei zu einer „Macherin hinter den Machern“?

Der Schwerpunkt meiner Aufgaben liegt vor allem in der Bearbeitung von sämtlichen Themen der Personalbetreuung. Vom Auswahlprozess bis hin zur Zeugniserstellung bin ich Ansprechpartnerin für die Bewerber und Mitarbeiter im Haus.

Dabei motivieren mich vor allem das partnerschaftliche Miteinander und das angenehme Arbeitsumfeld. Ich bekomme sehr oft positive Rückmeldungen von den Mitarbeitern, wenn ich helfen und unterstützen kann.



Auf was können Sie bei Ihrer Arbeit auf keinen Fall verzichten?

Auf meinen Stiftehalter! Ich verbinde damit viele schöne Erinnerungen, da ich den Flower-Power-Bus zum Geburtstag von meinen Kollegen bekommen habe und er mich schon seit meiner Ausbildung durch das ganze Berufsleben begleitet. Auch jetzt ist er immer noch ein fester Bestandteil auf meinem Schreibtisch.



„Es gibt praktisch keinen Tag im Büro, an dem nicht gemeinsam gelacht wird.“

Karriere-Portraet-Wegelin-3



Was begeistert Sie besonders an Ihren Aufgaben bei der Handwerkskammer?

Kein Arbeitstag ist wie der andere. Ich habe täglich mit ganz verschiedenen Charakteren zu tun. Die Aufgaben sind abwechslungsreich, spannend und bieten mir auch die Möglichkeiten, meine eigenen Vorstellungen und Ideen umzusetzen – grauen Büroalltag gibt es hier nicht!



Worauf freuen Sie sich, wenn Sie morgens zur Arbeit kommen?

Schon auf dem Weg zur Arbeit freue ich mich auf mein liebes Team und auf meine netten Kolleginnen und Kollegen, mit denen auch Freundschaften entstanden sind. Es gibt praktisch keinen Tag im Büro, an dem nicht gemeinsam gelacht wird.



Was macht für Sie die DNA der Handwerkskammer in drei Worten aus?

Modern, persönlich, wertschätzend.



Was schätzen Sie an der Handwerkskammer besonders?

Mit der Kammer verbinde ich einen sehr guten Ausbildungsbetrieb und Chancengeber, da sie mich während meines Einstiegs in das Berufsleben begleitet und positiv geprägt hat. Außerdem schätze ich besonders das harmonische Arbeitsumfeld mit netten und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen.  



Die Handwerkskammer Region Stuttgart passt so gut zu Ihnen, weil…

…ich täglich meine Stärken unter Beweis stellen darf und immer noch jeden Tag etwas Neues dazulerne.

„Die Zusammenarbeit auf Augenhöhe zeichnet uns aus.“

Karriere-Portraet-Wegelin-2



Emmi Wegelin

 seit 2014 bei der Handwerkskammer Region Stuttgart

 Position: Personalsachbearbeiterin

emmi.wegelin@hwk-stuttgart.de

 Über Emmi Wegelin:

Emmi Wegelin hat ihren Weg bei der Handwerkskammer als Auszubildende begonnen und ist heute in unserer Stabsstelle Personal Ansprechpartnerin für unsere Mitarbeiter und Bewerber.

Dabei begeistern sie vor allem ihre abwechslungsreichen Aufgaben und die Zusammenarbeit auf Augenhöhe.