News

News-Digitag

Handwerk digital - Wandel in Lehre und Betriebsführung

(17.10.2019) Am 26. November können Sie sich zur Digitalisierung in Betrieb und Lehre austauschen und auf dem Markplatz mit Anbietern und Herstellern ins Gespräch kommen.

mehr lesen

News-Arbeitsvertrag

Befristeter Arbeitsvertrag: Das gilt rechtlich

(18.10.2019) Befristete Arbeitsverträge nach dem TzBfG bieten unter anderem mehr Flexibilität in der Personalplanung. Lesen Sie hier, was Sie rechtlich beachten müssen.

mehr lesen

News-Datenschutzbeauftragter-1

Datenschutz: Vorgaben für kleine Betriebe gelockert

(14.10.2019) Der Bundesrat hat im September Änderungen des Datenschutzrechts zugestimmt. Ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter muss nun erst ab 20 Mitarbeitern bestellt werden.

mehr lesen

Social Media

Logo-Facebook

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Facebook

Jetzt Fan werden!

Logo-Twitter

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Twitter

Jetzt Follower werden!

Logo-Instagram

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf Instagram

Jetzt Follower werden!

Logo-YouTube

 
Die Handwerkskammer Region Stuttgart auf YouTube

Jetzt Abonnent werden!

 

Apps

Logo-Handwerkerradar-Startseite

 
Das Handwerkerradar findet den passenden Betrieb in Ihrer Nähe.

zum Handwerkerradar

Logo-Lehrstellenradar-Startseite

 
Das Lehrstellenradar bringt freie Ausbildungsplätze aufs Smartphone.

zum Lehrstellenradar

Logo-Sachverstaendigenradar

 
Das Sachverständigenradar findet qualifizierte Gutachter im Handwerk.

zum Sachverständigenradar

Logo-AppZubi

 
Bald verfügbar: AppZubi begleitet Azubis während der Lehrzeit.

zu AppZubi

 

Fahrverbote: Ausnahmen fürs Handwerk

 
Seit Januar 2019 gelten in der Landeshauptstadt Stuttgart Fahrverbote für Dieselfahrzeuge der Schadstoffklassen Euro 1-4/I-IV. Dank einer Allgemeinverfügung müssen Handwerker keine Ausnahmegenehmigung beantragen.

Wir haben den aktuellen Sachstand sowie die konkreten Folgen für Handwerker aus der Region zusammengestellt. Außerdem bieten wir Mitgliedsbetrieben eine kostenfreie Beratung zum Thema Fuhrparkmanagement.

Fahrverbote: Was Handwerker jetzt tun müssen